none
DataTabel wieder Freigeben RRS feed

  • Frage

  • Hallo Forum,

    ich habe folgendes :

    SqlDataAdapter Datax = new SqlDataAdapter(sql,con);

    DataTabel xx = new DataTabel();

    Datax.Fill(xx);

    den DataAdapter "Datax" und die Tabelle "xx" benötige ich nur zum Übertragen. Wie kann ich den

    DataAdapter und die Tabelle wieder "Freigeben" so das der belegte Speicher wieder zu Verfügung steht.

    Close ? gibt es diese Funktion ?

     


    Gruß Roland
    Dienstag, 26. Oktober 2010 09:46

Antworten

  • Hallo Roland,

    um die Freigabe kümmert sich die Garbage Collection .
    Sobald kein Bezug mehr auf eine Instanz genommen wird
    und die Variable den Gültigkeitsbereich verlässt,
    wird der belegte Speicher automatisch freigegeben.

    Für oben:

    Wenn Du den DataAdapter und die DataTable innerhalb einer Methode definierst,
    so werden sie mit dem Verlassen der Methode zum Abschuß freigeben.

    Wenn Du sie auf Klassenebene definierst, existieren sie solange wie die Klasse verwendet wird.

    Definierst Du sie als statische Variable, existieren sie während der Programmlaufzeit.

    Das ist eine sehr vereinfachte Darstellung.
    Für die Details lies bitte die Kapitel in der MSDN.

    Gruß Elmar

    Mittwoch, 27. Oktober 2010 10:32

Alle Antworten

  • Hallo Roland,

    um die Freigabe kümmert sich die Garbage Collection .
    Sobald kein Bezug mehr auf eine Instanz genommen wird
    und die Variable den Gültigkeitsbereich verlässt,
    wird der belegte Speicher automatisch freigegeben.

    Für oben:

    Wenn Du den DataAdapter und die DataTable innerhalb einer Methode definierst,
    so werden sie mit dem Verlassen der Methode zum Abschuß freigeben.

    Wenn Du sie auf Klassenebene definierst, existieren sie solange wie die Klasse verwendet wird.

    Definierst Du sie als statische Variable, existieren sie während der Programmlaufzeit.

    Das ist eine sehr vereinfachte Darstellung.
    Für die Details lies bitte die Kapitel in der MSDN.

    Gruß Elmar

    Mittwoch, 27. Oktober 2010 10:32
  • Hallo Elmar,

    Danke für die Info.


    Gruß Roland
    Sonntag, 31. Oktober 2010 16:47