none
Wie kann ich eine Datenbank aus Access mit einer Windows-Anwendung verknüpfen?

    Frage

  • Hallo Leute! Kann mir bitte einer sagen, wie ich ein Datenbank aus Access in eine Windows-Anwendung hinzufügen kann? Ich hab mir ein Klausurplan-Programm geschrieben und will die Infos dazu verknüpfen. Wenn man das Fach eingibt, sollen Lehrer, Datum angezeigt werden.(Aus der Datenbank halt!)

    Mein Klausurplan-Programm (mit Visual Studio 2012) enthält ein Eingabefeld, wo man das Fach eingeben kann; das Datum und den Lehrer bwz. die Lehrerin(und E-Mail-Adresse) müssen auf Buttondruck angezeigt werden. Meine Datenbank enthät zwei verknüpfte Tabellen ( die eine hat Lehrer und E-mail und die andere Fach und Datum). 

    Ich würde mich auf jede Lösung euererseits freuen.

    Lg, Mckendi


    • Bearbeitet McKendi Donnerstag, 14. März 2013 09:11
    Donnerstag, 14. März 2013 08:59

Alle Antworten

  • Hallo,

    McKendi wrote:

    Kann mir bitte einer sagen, wie ich ein Datenbank aus Access in eine
    Windows-Anwendung hinzufügen kann? Ich hab mir ein Klausurplan-Programm
    geschrieben und will die Infos dazu verknüpfen. Wenn man das Fach
    eingibt, sollen Lehrer, Datum angezeigt werden.(Aus der Datenbank halt!)

    Um welche Anwendung geht es denn?
    Der Zugriff auf Jet/ACE (= Access-DB) von Anwendungen ausser Access findet
    i.d.R. ueber ODBC statt. Wenn man z.B. aus Excel auf eine mdb/accdb
    zugreifen moechte, geht das ueber das Ribbon Daten -> Verbindungen.

    Gruss - Peter


    Mitglied im http://www.dbdev.org
    FAQ: http://www.donkarl.com

    Donnerstag, 14. März 2013 11:47
    Moderator
  • Danke für die Mühe meine Frage beantworten zu wollen, Peter Doering! 

    Es ist eine einfache Windows-Anwendung, die ich mit Visual Studio Express 2012 entwickeln möchte. Das Ganze soll einem Formular ähneln. Wenn die eine Möglichkeit nicht geht (also Fach eintippen => Lehrer und Datum werden angezeigt), dann vielleicht die andere sprich: ich tipp das Fach, den Namen, und das Datum und alles wird in der AccDb gespeichert.

    Ich hoffe, du kannst mir mit den Zusatzinfos weiterhelfen.

    lg McKendi.

    • Bearbeitet McKendi Freitag, 15. März 2013 16:13
    Freitag, 15. März 2013 15:50