none
Web Api Kann mir jemand das mal mir erklären?

    Frage

  • Hallo,

    Ich verstehe das Video nicht.

    Was bedeutet dieser Code: 

     //get api/trainings

            public IEnumerable<Models.Class1> Get {
                using(var db = new Trainingcontroller()){
                return db.Trainingcontroller
            }

    Als ich mir das abgeschrieben habe ist diese Fehlermeldung zugekommen:

    get- oder set-Accessor erwartet.

    Bei mir sind auch manche Sachen nicht in der Intellisense also das was als Vorschlag immer kommt nicht vorgekommen.

    Was bedeutet also var, ienumerable .........

    Und warum steht da trainings? Es gibt keine Datei mit den Namen trainings.

    Danke

    Mittwoch, 11. Februar 2015 19:37

Antworten

  • Aber wird wenn es von db ist einfach ein s hinter den Wort getan?

    Ja, das kann man automatisch machen lassen, funktioniert aber nur bei englischen Namen.

    Beispiel mit Entity Framework, das auch ein DbContext (Datenbank Kontext) darstellt: Ich habe hier eine Tabelle namens "Address":

    Im Wizard gibt es die Option, die Objektnamen in die Mehrzahl setzen zu lassen, das Ergebnis sieht dann so aus und hier ist nicht nur ein "s" angehängt, sondern "es", damit es richtig "Addresses" heisst.

    Übrigens solltest Du Dir die Videos nicht nur ansehen, sondern den Inhalt auch praktisch nachvollziehen, um was zu lernen.


    Olaf Helper

    [ Blog] [ Xing] [ MVP]


    Donnerstag, 12. Februar 2015 16:06

Alle Antworten

  • Hallo,

    die meisten Fragen kannst du dir mit wenigen Sekunden G..., sorry, meine natürlich Bing ;), heraussuchen.

    Siehe z.B. hier für Vars in c#. Gefunden mit der Suche nach: "MSDN c# vars".

    Dann fehlt in deinem obigen Code die "()" nach nach dem Get. Das ist doch deutlich zu sehen. So wie das jetzt ist, wäre es eine Property [Eigenschaft], und müsste damit anders aufgebaut sein. Dies ist aber eine Methode.

    Wegen der IEnumerable, kannst du wieder mal im Internet/der MSDN nachschauen. Siehe hier. IEnumerable beschreibt eine Klasse, die eine Auflistung darstellt. z.B. List erbt von IEnumerable.

    Und die letzte Frage ist einfach zu beantworten. "Trainings" ist eine Eigenschaft von db (welches vom Typ TraingsContexct ist), und wohl auch eine Liste<Models.Training> oder ähnlich ... siehe oben.

    Ich hoffe, deine Fragne beantworten sich und das nächste mal, sei doch so gütig, und verwende das Internet.

    Wenn die die Antwort geholfen hat, markiere diese bitte. Danke.


    © 2015 Thomas Roskop

    Germany // Deutschland

    Mittwoch, 11. Februar 2015 20:20
  • Ok,

    vielen Dank.

    Aber das habe ich leider nicht verstanden: 

    Und die letzte Frage ist einfach zu beantworten. "Trainings" ist eine Eigenschaft von db (welches vom Typ TraingsContexct ist), und wohl auch eine Liste<Models.Training> oder ähnlich ... siehe oben.

    Ich habe nur verstanden dass trainings von db ist. Aber wird wenn es von db ist einfach ein s hinter den Wort getan? Und was ist überhaupt db? Ist es so etwas wie ein Datentyp? 

    Danke :D

    Donnerstag, 12. Februar 2015 15:35
  • Aber wird wenn es von db ist einfach ein s hinter den Wort getan?

    Ja, das kann man automatisch machen lassen, funktioniert aber nur bei englischen Namen.

    Beispiel mit Entity Framework, das auch ein DbContext (Datenbank Kontext) darstellt: Ich habe hier eine Tabelle namens "Address":

    Im Wizard gibt es die Option, die Objektnamen in die Mehrzahl setzen zu lassen, das Ergebnis sieht dann so aus und hier ist nicht nur ein "s" angehängt, sondern "es", damit es richtig "Addresses" heisst.

    Übrigens solltest Du Dir die Videos nicht nur ansehen, sondern den Inhalt auch praktisch nachvollziehen, um was zu lernen.


    Olaf Helper

    [ Blog] [ Xing] [ MVP]


    Donnerstag, 12. Februar 2015 16:06