none
Text datei als resource laden RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    Ich habe in meinem Projekt eine etwa 800kb grosse Text datei und muss die in den Speicher laden.

    Ich habe schon ewig gegoogelt aber nichts passendes gefunden. Ich moechte die gesamte TextDatei laden und in einen String stecken, den ich danach

    in Mehrere teile anhand eines zeichens, z.b. '.', zersplitten werde.

    Wenn es eine bessere moeglichkeit gibt, bin ich dafuer natuerlich gerne offen!

    Dienstag, 19. April 2011 19:54

Antworten

Alle Antworten

  •  

    Versuchs mal mit der Klasse StreamReader:

       StreamReader sr = new StreamReader(@"C:\Test.txt");
       string datei = sr.ReadToEnd();
       sr.Close();
    
       Console.WriteLine("Der Inhlat der Datei in der string-Variablen inhalt = {0}", datei);
    
       string[] woerter = datei.Split(' ');
       foreach (string str in woerter)
       {
        Console.WriteLine("{0}", str);
       }
       Console.ReadLine();
    
    Splittet bei mir den Inhalt der Textdatei und gibt mir die Wörter aus!

    Gruß

    Peter

    Wer grob fahrlässige Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten ;0)
    Mittwoch, 20. April 2011 08:34
  • Okay,

    Wie man vom Dateisystem lest weis ich,

    Das Hauptproblem ist aber:

    Wie gebe ich die datei als Ressource mit und wie lese ich von der Resource aus?

    Mittwoch, 20. April 2011 08:37
  • Du meinst bestimmt das binden der Daten an eine Textbox oder so ähnlich?

     


    Gruß

    Peter

    Wer grob fahrlässige Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten ;0)
    Mittwoch, 20. April 2011 08:44
  • Nein, ich meine richtig als ressource.

    So wie man doch bestimmt auch Bilder als ressourcen definieren kann (In der WPF habe ich sowas scho oefters gesehen).

     

     

    Mittwoch, 20. April 2011 08:47
  • Da bin ich auch überfragt.

    Bin hier nämlich auch recht frisch hier und noch nicht so C# versiert.

    Wahrscheinlich bist Du hier schon durch:

    http://msdn.microsoft.com/de-de/library/14yss09y%28v=vs.80%29.aspx

     

    Und ist auch nicht das was Du brauchst!


    Gruß

    Peter

    Wer grob fahrlässige Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten ;0)
    Mittwoch, 20. April 2011 08:52
  • Richtig,

    So wie da beschrieben ist es in der WPF moeglich, nicht aber mit windows phone 7!

    Mittwoch, 20. April 2011 09:12
  • Teste mal Application.GetResourceStream, damit kannst du einen Stream erzeugen und die Datei einlesen.

    Schau mal hier:

    http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms596994(v=vs.95).aspx

     

     


    • Als Antwort markiert poitroae Donnerstag, 21. April 2011 07:25
    Donnerstag, 21. April 2011 07:03
  • Danke, hat super geklappt!

     

    Hier mein code:

     

     StreamResourceInfo sri = Application.GetResourceStream(new Uri("q.txt", UriKind.Relative));
       StreamReader reader = new StreamReader(sri.Stream);
    
       List<String> list = new List<String>();
       foreach(String s in reader.ReadToEnd().Split(new char[] { '|'} ))
       {
        list.Add(s);   
       }
    

     


    Donnerstag, 21. April 2011 07:25