none
[c++] Was muss ich includieren wenn ich folgenden Code verwenden möchte? RRS feed

  • Frage

  • Hallo allerseits,

    ich würde gern wissen was ich includieren muss wenn ich folgenden Code komplimieren möchte:

     

    // enum_files.cpp
    // compile with: /clr
    using namespace System;
    using namespace System::IO;
    
    int main()
    {
      String^ folder = "C:\\";
      array<String^>^ dir = Directory::GetDirectories( folder );
      Console::WriteLine("--== Directories inside '{0}' ==--", folder);
      for (int i=0; i<dir->Length; i++)
       Console::WriteLine(dir[i]);
    
      array<String^>^ file = Directory::GetFiles( folder );
      Console::WriteLine("--== Files inside '{0}' ==--", folder);
      for (int i=0; i<file->Length; i++)
       Console::WriteLine(file[i]);
    
      return 0;
    }

    Im Voraus schonmal vielen Dank.

    MG

    Donnerstag, 23. September 2010 18:12

Antworten

  • Es sei aber zu bedenken, dass dieser Code in C++/CLI keinen Sinn macht.

    C++/CLI ist eine InterOp Sprache!
    Das was Du machst, solltest Du lieber in C# machen, sonst musst Du zum .NET Framework auch noch die CRT auf dem Zielrechner installieren.
    Bei C# benötigst Du nur das .NET Framework.

    Siehe auch (Trifft auch auf Deinen Fall zu, nicht nur WinForms):
    http://blog.kalmbach-software.de/de/2010/03/05/ccli-und-winforms-macht-keinen-sinn/


    Jochen Kalmbach (MVP VC++)
    Freitag, 24. September 2010 04:46
  • Hallo Metalgarurumon,

     

    Du mußt gar nichts includieren. Du mußt Dir ein CLR Projekt erzeugen, den von Dir geposteten Quellcode in ein neues *.cpp file copieren, compilieren, fertig!

    Bei VC2008 wäre das wie folgt:

    1. File - New Project

    2. Visual C++ - CLR - CLR Empty Project

    3. Project - Add new item - c++ file - <Dateinamen eingeben>

    4. Dein Code in das leere C++ file kopieren

    Dann das ganze compilieren, und gut ist.

    Donnerstag, 23. September 2010 19:28

Alle Antworten

  • Hallo Metalgarurumon,

     

    Du mußt gar nichts includieren. Du mußt Dir ein CLR Projekt erzeugen, den von Dir geposteten Quellcode in ein neues *.cpp file copieren, compilieren, fertig!

    Bei VC2008 wäre das wie folgt:

    1. File - New Project

    2. Visual C++ - CLR - CLR Empty Project

    3. Project - Add new item - c++ file - <Dateinamen eingeben>

    4. Dein Code in das leere C++ file kopieren

    Dann das ganze compilieren, und gut ist.

    Donnerstag, 23. September 2010 19:28
  • Es sei aber zu bedenken, dass dieser Code in C++/CLI keinen Sinn macht.

    C++/CLI ist eine InterOp Sprache!
    Das was Du machst, solltest Du lieber in C# machen, sonst musst Du zum .NET Framework auch noch die CRT auf dem Zielrechner installieren.
    Bei C# benötigst Du nur das .NET Framework.

    Siehe auch (Trifft auch auf Deinen Fall zu, nicht nur WinForms):
    http://blog.kalmbach-software.de/de/2010/03/05/ccli-und-winforms-macht-keinen-sinn/


    Jochen Kalmbach (MVP VC++)
    Freitag, 24. September 2010 04:46