none
Berichte laufen schneller für Systemadministratoren. RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    wir benutzen einen selbst erstellten Bericht für unseren CRM 2016 SP1 Server.

    Wenn ein User mit der Systemadministrator Rolle den Bericht ausführt dauert es zwischen 16 und 20 Sekunden bis der Bericht erscheint. Wenn ein User mit einer anderen Sicherheitsrolle den Bericht ausführt dauert es zwischen 2:30 und 3 Minuten bis der Bericht erscheint. Der Zeitunterschied ist schon gewaltig. Ist dieser Zeitunterschied wegen den Sicherheitsrollen zu rechtfertigen?

    Vielen Dank.  

    Freitag, 30. September 2016 11:52

Alle Antworten

  • Hi,

    kannst du einmal die Fetch- bzw. SQL-Abfrage der Berichtsquelle posten? Hatten mal ein sehr ähnliches Phänomen wie das von dir beschriebene.

    Freitag, 30. September 2016 21:02
  • Hallo,

    ja, das kann an den Sicherheitsrollen liegen da das CRM bei der Systemadministratorrolle keine weiteren Berechtigungen prüfen muss sondern weis, das alle Rechte vorhanden sind.

    Um den Report zu beschleunigen kannst du die Indizes auf dem SQL Server optimieren. Am einfachsten geht das, indem du den SQL Profiler laufen lässt, während der Bericht von einem Benutzer ausgeführt wird. Dieser sagt dir dann, welche Indizes angelegt werden sollten.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website XING LinkedIn Facebook Twitter

    Dienstag, 4. Oktober 2016 06:55