none
Rechnungsdatenbank mit verschiedenen Preisen für Kunden

    Frage

  • Ich habe eine Rechnungsdatenbank aufgebaut indem es keine Artikel gibt, es werden alle Beschreibungen von Hand eingetragen.

    Nun möchte ich die Datenbank so ändern, das es mit Artikeln gefüllt werden soll. Jedoch habe ich gerade hier eine große Blockade und komme einfach nicht weiter. Jeder Kunde, der in der Datenbank eingetragen ist hat einen anderen Preis auf die verschiedenen Artikel.

    Wenn Kunde1 auf Artikel1 den Preis 1€ hat, dann hat Kunde2 auf den Artikel1 den Preis 1,25€ 

    Folgende Tabellen habe ich mir aufgebaut:

    • Anrede 
    • Kunde
    • Artikel
    • Auftragskopf
    • Auftragszeile
    • Preis
    • Status

    Meine erste Abfragen

    qry_Auftragskopf

    SELECT tb_Auftragskopf.Auftragsnummer, tb_Auftragskopf.Lieferdatum, tb_Auftragskopf.Rechnungsdatum, tb_Auftragskopf.KD_Nr, tb_Auftragskopf.Status, tb_Kunde.Firma, tb_Kunde.Anrede, tb_Kunde.Vorname, tb_Kunde.Nachname, tb_Kunde.Straße, tb_Kunde.PLZ, tb_Kunde.Ort
    FROM tb_Kunde INNER JOIN tb_Auftragskopf ON tb_Kunde.Kundennummer = tb_Auftragskopf.KD_Nr;

    qry_Auftragszeile

    SELECT tb_Auftragszeile.AuftragszeilenNR, tb_Auftragszeile.Auftrags_Nr, tb_Auftragszeile.Artikel, tb_Auftragszeile.Menge, tb_Artikel.Kartoninhalt, [Menge]*[Kartoninhalt] AS Gesamt, tb_Artikel.Artikelbezeichnung
    FROM tb_Artikel INNER JOIN tb_Auftragszeile ON tb_Artikel.ArtikelNr = tb_Auftragszeile.Artikel;

    Ich habe ein Rechnungsformular erstellt und es funktioniert auch alles soweit, jedoch bekomme ich es einfach nicht hin das der Preis des Artikels für den jeweiligen Kunden eingetragen wird.

    Ich will das direkt verknüpfen, sobald ich Artikel 1 selektiert habe, werden die Artikelinformationen aus der Tabelle Artikel entnommen und eingetragen. Für die Bezeichnung, Kartoninhalt usw. funktioniert das ganz gut jedoch nicht für den Preis.

    Wenn ich in meine Query Rechnungszeile den Preis einfüge aus der Tabelle Preis, dann kann ich im Formular keine Daten mehr auswählen. Die Query wird dann komplett deaktiviert.

    Ich habe in meiner Tabelle Artikel die Artikel eingegeben, nun möchte ich auch ein Formular erstellen, indem alle Artikel zu sehen sind ohne Preis und möchte es mit dem Kunden verknüpfen. Will also nach Kunde die Preise für die jeweiligen Artikel setzen und in die Tabelle Preis mit der Kundennummer abspeichern.

    Das ganze beschäftigt mich so dermaßen, das ich nur noch am überlegen bin wie ich das machen soll.

    Ich hoffe ich konnte mich gut genug ausdrücke. Über Hilfe wäre ich sehr sehr dankbar.

    Als Anlage habe ich mal meine Beziehungen eingefügt.

    Samstag, 26. Juli 2014 01:50

Alle Antworten

  • Hallo!

    So wie Du es beschreibst hast Du Kunden, Du hast Artikel und Du hast Preise pro Artikel pro Kunde.

    Dem entsprechend benötigst Du drei Tabellen:

    - tblKunden
    - tblArtikel
    - tblPreis

    In der Tabelle tblPreis hast Du folgende Felder:

    PKID          Autowert
    FKArtikel    Fremdschlüssel auf tblArtikel
    FKKunde    Fremdschlüssel auf tblKunde
    Preise        Betrag, den der gewählte Kunde für den gewählten Artikel bezahlt

    HTH


    Thomas@Team-Moeller.de
    Blog: Blog.Team-Moeller.de
    Homepage: www.Team-Moeller.de



    Samstag, 26. Juli 2014 09:20