none
Firmenname aus Outlook -> one Way -> nach CRM übertragen

    Frage

  • Vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen. Das ging sehr schnell und dafür vorweg erstmal großes Lob!!!

    Nun meine Frage. Ich habe Kontakte, die in Outlook im Feld Firma einen manuellen Eintrag widerfahren haben.

    Diese Kontakte möchte ich ins CRM übernehmen. Allerdings geht mir die Information "Firma" somit verloren. Ich müsste also jede einzelne Firma als Übergeordnetes Element anlegen? Ist das korrekt? Kann ich das Feld "Firma" in Outlook nicht mit einem neuem Feld "Firma in Kontakte" in den KontaktenCRM verknüpfen? (Kann man meine Frage verstehen?)

    Danke für eine Antwort

    Freitag, 20. Dezember 2013 12:19

Alle Antworten

  • Hallo,

    du kannst das Feld Firma aus den Ooutlook Kontakten nicht in das CRM Synchronisieren.

    Bei entsprechender Einstellung im CRM wird der Name der übergeordneten Firma eines Kontaktes im CRM in das Feld Firma in Outlook übertragen, das ist aber eine One-Way übertragung, keine Synchronisierung. Ändert sich die Firma des Kontaktes im CRM wird der neue Firmenname übertragen, aber eine Übertragung von Outlook ins CRM ist für dieses Feld nicht vorgesehen.

    Du kannst nur deine Kontakte von Outlook in das CRM synchronisieren und dort manuell eine Verknüpfung zu einer übergeordneten Firma herstellen. Wird dann der Konatkt wieder zwischen den beiden Systemen synchronisiert, wird der Name der übergordneten Firma im Outlook-Kontakt im Feld Firma angezeigt, sofern in den Einstellungen hinterlegt ist, das das Feld Firma mit übertragen werden soll.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website XING LinkedIn Facebook Twitter

    Freitag, 20. Dezember 2013 15:58
    Moderator