none
C# erkennt Xaml-Datei nicht RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich möchte mich in WPF einarbeiten, dazu habe ich VB.Net Express und C# Express installiert.

    Der WPF-Ansicht Designer unter C# verweigert hartnäckig die Zusammenarbeit.

    Beim Anlegen eines neuen WPF-Projekts wir beim Öffenen von Window1.xaml ein Dialogfeld mit der Bezeichnung "Codierung" angezeigt.

    Im Dialogfeld muss die Art wie die Datei Window1.xaml geöffnet werden soll ausgewählt werden.

    Ich habe bereits eine Reparatur der Installation durchgeführt - der SDK Teil ist nicht erfolgreich abgeschlossen worden, der Rest schon (ich hab VB.Net vor C# installiert - in VB.Net funktioniert alles wie gewünscht)

    Hat jemand eine Idee?

    Gruß
    Christian


    Samstag, 21. März 2009 14:40

Antworten

  • Hallo Christian,

    meine Idee zu deinem Problem lautet wie folgt: Deinstallation aller früherer Versionen (siehe Link der Microsoft-Seite) und Installation der Express Versionen 2008 mit SP 1. Ich hatte auch das Problem, dass XAML-Dateien nicht richtig erkannt wurden. Bei mir war der Grund vermutlich, dass ich verschiedene Versionen von Visual Studio bzw. der Express Versionen hatte (u.a. auch verschiedene Sprachversionen). Bei mir funktioniert es nun wieder. Wichtig dabei ist aber die Einhaltung der Reihenfolge der Deinstallation (der unzähligen Produkte). Anmerkung: Einige Produkte der Liste habe ich bei der Deinstallation über die Systemsteuerung nicht gefunden.

    http://www.microsoft.com/germany/express/support/Uninstall.aspx

    Den Link findest du auf der Visual Studio Express Editions Seite unter "Support" (Button).

    Gruß, Wersi
    Samstag, 6. Juni 2009 15:24

Alle Antworten

  • Hallo Christian,

    meine Idee zu deinem Problem lautet wie folgt: Deinstallation aller früherer Versionen (siehe Link der Microsoft-Seite) und Installation der Express Versionen 2008 mit SP 1. Ich hatte auch das Problem, dass XAML-Dateien nicht richtig erkannt wurden. Bei mir war der Grund vermutlich, dass ich verschiedene Versionen von Visual Studio bzw. der Express Versionen hatte (u.a. auch verschiedene Sprachversionen). Bei mir funktioniert es nun wieder. Wichtig dabei ist aber die Einhaltung der Reihenfolge der Deinstallation (der unzähligen Produkte). Anmerkung: Einige Produkte der Liste habe ich bei der Deinstallation über die Systemsteuerung nicht gefunden.

    http://www.microsoft.com/germany/express/support/Uninstall.aspx

    Den Link findest du auf der Visual Studio Express Editions Seite unter "Support" (Button).

    Gruß, Wersi
    Samstag, 6. Juni 2009 15:24
  • Hallo Christian,

    Ich gehe davon aus, dass die Antwort Dir weitergeholfen hat.
    Solltest Du noch "Rückfragen" dazu haben, so gib uns bitte Bescheid.

    Grüße,
    Robert

    Dienstag, 13. Oktober 2009 19:14