none
Debuggung in .NET4.5 Website & Migrated .NET3.5 to .NET4.5 RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    Website erstellt mit VS2008 und .NET3.5 = hier kann man während des Debuggens editieren.

    Website erstellt mit VS2010 und .NET4.5 = hier kann man während des Debuggens nicht editieren -> (tausende von Einstellungen versucht und irgendwann bei MSDN gelesen das es nicht geht = aufgegeben)

    Website erstellt mit VS2008 und .NET3.5 migiriert zu VS2010 und .NET4.5 -> hier kann man plötzlich während des Debuggens editieren.

    Wie geht das denn zusammen? Hat jemand vielleicht einen Tip wie ich das editieren in den von VS2010 erstellten Webseiten anschalten kann?

    Ärgere mich schon seit Ewigkeiten mit diesem Problem rum.... :-(

    Dienstag, 30. Juli 2013 11:02

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo Techtwebty,

    eigentlich sollte diese Einstellung auch in Visual Studio 2010 vorhanden sein:

    Rechtsklick auf das Projekt -> Eigenschaften -> Web -> Ganz unten bei Debuggers "Enable Edit and Continue" aktivieren.

    Ist diese Option bei dir nicht vorhanden?

    Viele Grüße,
    Thomas Fröhle
    App-Entwickler-Hotline für MSDN Online Deutschland

    Disclaimer:
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier auf Rückfragen gar nicht oder nur sehr zeitverzögert antworten können.
    Bitte nutzen Sie für Rückfragen oder neue Fragen den telefonischen Weg über die App-Entwickler-Hotline: http://www.msdn-online.de/Hotline
    MSDN Hotline: Schnelle & kompetente Hilfe für Entwickler: kostenfrei!

    Es gelten für die App-Entwickler-Hotline und dieses Posting diese Nutzungsbedingungen, Hinweise zu MarkenzeichenInformationen zur Datensicherheit sowie die gesonderten Nutzungsbedingungen für die App-Entwickler-Hotline.

    Mittwoch, 31. Juli 2013 12:58
  • Hallo Thomas,

    diese Option ist vorhanden. Es bewirkt aber nichts wenn ich Sie aktiviere. Es kommt der Hinweis : Änderungen sind nicht zulässig wenn Code ausgeführt wird usw...... Alle Prozesse anhalten, wenn ein Prozess anhält....

    Im Einstellungsmenu unter "Debugging" ist diese Option nicht aktiviert "Alle Prozesse anhalten".

    Ich habe auch schon alle Kombinationen dieser beiden Option versucht - immer das selbe Ergebnis o.g. Fehlermeldung.

    Mittwoch, 31. Juli 2013 13:59
  • Hi,

    mit welchem Webserver debuggst Du? Falls nicht mit IIS, probiers mal mit dem.

    Generell funktioniert Edit & Continue mit VS 2010 nicht bzw. nur bedingt in ASP.NET Anwendungen. Wenn es denn funktioniert, dann aber IIRC nur mit 32 Bit Anwendungen. Stell daher mal den Application Pool im IIS so um, dass er als 32 Bit Anwendung läuft.


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

    Mittwoch, 31. Juli 2013 14:06
    Moderator
  • Was wenn es diese Option in meinem IIS7.5 nicht gibt?
    Donnerstag, 1. August 2013 12:05
  • Was wenn es diese Option in meinem IIS7.5 nicht gibt?

    Dann wirst Du wohl ein 32 Bit Betriebssystem haben. Dann läuft jeder Anwendungspool klarerweise als 32 Bit Prozess.


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

    Donnerstag, 1. August 2013 12:50
    Moderator
  • Klinkt logisch...! :-) ... hilft aber nicht.

    Ich verstehe einfach nicht warum das mit einem migrierten Projekt funktioniert und sonst nicht.

    Freitag, 2. August 2013 12:22
  • Ich verstehe einfach nicht warum das mit einem migrierten Projekt funktioniert und sonst nicht.

    Kann es sein, dass sich der Projekttyp unterscheidet? Bspw. funktioniert Edit & Continue in Website Projekten eigentlich ganz gut, in Webanwendungsprojekten dagegen so gut wie nie. (In VS 2005 und 2008 schon, seit VS 2010 nicht mehr)


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

    Freitag, 2. August 2013 12:30
    Moderator
  • Ja ist so! Ich habe nochmal nachgesehen; die Projekte die sich während des Debuggens bearbeiten lassen sind ASP.NET Webseiten und die anderen "leere Webseiten" unter VS2010.

    Aber das heißt doch das es nur an Projekteinstellungen liegen kann; manuell in der Projektdatei etwas zu verstellen ist sicherlich nicht ratsam oder?

    Mittwoch, 7. August 2013 08:39
  • Hi,

    zwischen Websiteprojekten und Webanwendungsprojekten gibt es sehr viele Unterschiede. Einige davon kannst Du hier sehen:

      http://msdn.microsoft.com/de-de/library/dd547590.aspx

    Wenn Microsoft dort allerdings schreibt, Webanwendungsprojekte wären dann gut, wenn man Edit&Continue verwenden möchte, hätten sie auch gleich erwähnen sollen, dass das in den meisten Fällen so oder so nicht wirklich funktioniert.

    Weitere Infos zu Websites <-> Webawendungen findest Du hier:

      http://www.google.de/#q=website+vs.+web+application

    Anmerkungen zu Edit&Continue hier:

      http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ba77s56w.aspx


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

    • Als Antwort markiert Techtwebty Mittwoch, 7. August 2013 11:30
    Mittwoch, 7. August 2013 09:22
    Moderator