none
Problem mit UWP und SQLite RRS feed

Antworten

  • Hallo,

    hast du die Verweise auf SQLite for Universal Windows Platform und Visual C++ 2015 Runtime for Universal Windows

    Zudem ist das NuGet Packet sehr zu empfehlen

    https://www.nuget.org/packages/SQLite.Net-PCL/

    DB Init

    public SQLite.Net.SQLiteConnection GetConnection()
            {
                var sqliteFilename = "SQLite.db3";
                string path = Path.Combine(ApplicationData.Current.LocalFolder.Path, sqliteFilename);
                // Create the connection
                var conn = new SQLite.Net.SQLiteConnection(new SQLite.Net.Platform.WinRT.SQLitePlatformWinRT(), path);
                // Return the database connection
                return conn;
            }

    Erzeuge

    dbData.CreateTable<LogModel>();

    Abfrage

    var liste = db.Table<EinkaufModel>().Where(i => i.GrpId == grpId).ToList();

    Neu

    db.Insert(model);
    db.Commit();


    Gruß

    Thomas

    Sonntag, 24. Juli 2016 02:45

Alle Antworten

  • Hallo,

    hast du die Verweise auf SQLite for Universal Windows Platform und Visual C++ 2015 Runtime for Universal Windows

    Zudem ist das NuGet Packet sehr zu empfehlen

    https://www.nuget.org/packages/SQLite.Net-PCL/

    DB Init

    public SQLite.Net.SQLiteConnection GetConnection()
            {
                var sqliteFilename = "SQLite.db3";
                string path = Path.Combine(ApplicationData.Current.LocalFolder.Path, sqliteFilename);
                // Create the connection
                var conn = new SQLite.Net.SQLiteConnection(new SQLite.Net.Platform.WinRT.SQLitePlatformWinRT(), path);
                // Return the database connection
                return conn;
            }

    Erzeuge

    dbData.CreateTable<LogModel>();

    Abfrage

    var liste = db.Table<EinkaufModel>().Where(i => i.GrpId == grpId).ToList();

    Neu

    db.Insert(model);
    db.Commit();


    Gruß

    Thomas

    Sonntag, 24. Juli 2016 02:45
  • Hi Thomas,

    erstmal danke für den Tipp mit dem NuGet Packet. Den werde ich demnächst ausprobieren.

    Ich habe die Anleitung aus dem Blog (1. Link) noch einmal auf dem Notebook ausprobiert, dort funktioniert es super. Auf dem Notebook habe ich VisualStudio mit Update 2.

    Auf der Maschine mit der ich zuerst getestet habe ist das VisualStudio mit Update 3 installiert, welches für die GetStarted Anleitung aus dem 2. Link benötigt wurde. Ich glaube dort liegt das Problem.

     In der Anleitung ist von einer App.config Datei die Rede, weiss jemand wo ich diese ablegen muss? Dazu steht nämlich nichts in der Anleitung.

    Gruß Stephan

    Montag, 25. Juli 2016 13:10