none
Berichtsteile ein- und ausblenden

    Frage

  • Hallo,

    kann ich in Access-2003 Berichtsteile (hier einen Gruppenkopf) in Abhängigkeit von dessen Inhalt ein- oder ausblenden?

    Der Gruppenkopf beinhaltet hier eine Rechnung und unterenderem ein berechnetes Textfeld mit dem noch offenen Betrag. Ist dieser = 0, möchte ich die ganze Rechnung aus dem Bericht "Offene Posten" ausblenden.

    Danke + Gruß Roland

     

    Donnerstag, 16. Dezember 2010 12:30

Antworten

  • Roland Klassen wrote:

    kann ich in Access-2003 Berichtsteile (hier einen Gruppenkopf) in
    Abhängigkeit von dessen Inhalt ein- oder ausblenden?

    Der Gruppenkopf beinhaltet hier eine Rechnung und unterenderem ein
    berechnetes Textfeld mit dem noch offenen Betrag. Ist dieser = 0,
    möchte ich die ganze Rechnung aus dem Bericht "Offene Posten"
    ausblenden.

    ... "Beim Formatieren" des Bereiches:

    Cancel = Me!DeinFeld = 0

    Leider funktioniert dies irgendwie nicht - vielleicht weil das Feld
    in jenem Bereich ja erst ausgerechnet wird?

    Kann gut sein.
    Dann mach halt die Berechnung in einer (Aggregations-)Abfrage,
    die du in deine bisherige Berichtsabfrage dazuhängst und schick
    das Ergebnis mit in den Bericht. Sonst wirst du immer zu spät
    dran sein fürs Ausblenden des Kopfes.


    Servus
    Karl
    *******
    Access-FAQ: http://www.donkarl.com

    Freitag, 17. Dezember 2010 12:44

Alle Antworten

  • Roland Klassen wrote:

    kann ich in Access-2003 Berichtsteile (hier einen Gruppenkopf) in
    Abhängigkeit von dessen Inhalt ein- oder ausblenden?

    Der Gruppenkopf beinhaltet hier eine Rechnung und unterenderem ein
    berechnetes Textfeld mit dem noch offenen Betrag. Ist dieser = 0,
    möchte ich die ganze Rechnung aus dem Bericht "Offene Posten"
    ausblenden.

    Kannst du die entsprechenden Rechnungen nicht schon in der
    Abfrage filtern?

    Falls nicht, kannst du Bereiche z.B. ausblenden, indem du in
    das Formatieren-Ereignis abbrichst, also "Beim Formatieren"
    des Bereiches:

    Cancel = Me!DeinFeld = 0


    Servus
    Karl
    *******
    Access-FAQ: http://www.donkarl.com

    Donnerstag, 16. Dezember 2010 13:31
  •     kann ich in Access-2003 Berichtsteile (hier einen Gruppenkopf) in
        Abhängigkeit von dessen Inhalt ein- oder ausblenden?

        Der Gruppenkopf beinhaltet hier eine Rechnung und unterenderem ein
        berechnetes Textfeld mit dem noch offenen Betrag. Ist dieser = 0,
        möchte ich die ganze Rechnung aus dem Bericht "Offene Posten"
        ausblenden.

        Kannst du die entsprechenden Rechnungen nicht schon in der
        Abfrage filtern?

    Nein, leider nicht möglich...

        Falls nicht, kannst du Bereiche z.B. ausblenden, indem du in
        das Formatieren-Ereignis abbrichst, also "Beim Formatieren"
        des Bereiches:

        Cancel = Me!DeinFeld = 0

    Leider funktioniert dies irgendwie nicht - vielleicht weil das Feld in jenem Bereich ja erst ausgerechnet wird?

    Gruß Roland

    Donnerstag, 16. Dezember 2010 14:40
  • Roland Klassen wrote:

    kann ich in Access-2003 Berichtsteile (hier einen Gruppenkopf) in
    Abhängigkeit von dessen Inhalt ein- oder ausblenden?

    Der Gruppenkopf beinhaltet hier eine Rechnung und unterenderem ein
    berechnetes Textfeld mit dem noch offenen Betrag. Ist dieser = 0,
    möchte ich die ganze Rechnung aus dem Bericht "Offene Posten"
    ausblenden.

    ... "Beim Formatieren" des Bereiches:

    Cancel = Me!DeinFeld = 0

    Leider funktioniert dies irgendwie nicht - vielleicht weil das Feld
    in jenem Bereich ja erst ausgerechnet wird?

    Kann gut sein.
    Dann mach halt die Berechnung in einer (Aggregations-)Abfrage,
    die du in deine bisherige Berichtsabfrage dazuhängst und schick
    das Ergebnis mit in den Bericht. Sonst wirst du immer zu spät
    dran sein fürs Ausblenden des Kopfes.


    Servus
    Karl
    *******
    Access-FAQ: http://www.donkarl.com

    Freitag, 17. Dezember 2010 12:44