none
Feldbezeichnung in VBA anders als im Formular/Tabelle - Access 2013/16A RRS feed

  • Frage

  • Ich habe es das bei einigen wenigen Feldern meiner DB die GrossKleinschreibung in VBA nicht richtig ist

    zB das Feld einer Table nennt sich Leistungszulage ich benutze es in Formularen als Feld natürlich ist der Name dann auch Leistungszulage(im Formular und auch in der Tabelle)

    wenn ich dieses Feld dann in VB anspreche

    if LEistungszulage = 1 then…

    oder

    if Me!LEistungszulage = 1 then…

    dann schreibt er das E bei Leistungszulage Gross – egal ob in einem neuen Formular oder auch wenn ich die DB neu Importiere oder Dekompiliere

    Auch habe ich die Leistungszulage nicht irgendwo Deklariert als Variable oder so

    Von diesen Dingern habe ich 3 stück und weiss nicht wo die stehen

    Ich denke Access schreibt Feldnamen oder so etwas in eine Interne Tabelle und wenn ich eben mal bei der Anlage schnell geschrieben habe passiert das.

    Die Tabellen sind eingebunden – mal aus dem SQL Server oder aus einer Access DB auch da kein Unterschied

    Also wird es nicht in der Tabellenstrucktur stehen sondern in dem Frontend – denke ich

    Wie gesagt nicht so schlimm aber es würde mich interessieren wo das stehen könnte


    • Bearbeitet MCDPone Freitag, 7. September 2018 07:28
    Donnerstag, 6. September 2018 11:02

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo!

    Ich weiß nicht, wo es intern stehen bleibt, aber VBA (BTW schreib besser nicht "VB", wenn VBA gemeint ist - ich hätte den Beitrag deshalb fast übergangen) spinnt bei der Groß/Kleinschreibung öfter mal.

    Normalerweise hilft es, wenn man das falsch geschriebene Wort kurz in der gewünschten Schreibweise als Variable deklariert, also:

    Dim Leistungszulage

    Cursor aus der Zeile raus. Gleich danach kannst du das wieder löschen.


    Karl
    http://www.AccessDevCon.com
    http://www.donkarl.com




    Donnerstag, 6. September 2018 19:22
  • OK hast ja recht :)

    also in VBA bin ich auch schon auf die Idee mit der Deklaration gekommen und es Funktioniert dann auch - so lange bis ich die Deklaration der Variable wieder lösche und ich das Feld in VBA wieder anspreche - dann setzt er alle Automatisch wieder auf LEistungszulage 

    aber wie gesagt nicht ganz so wichtig nur sehe ich an der Automatischen Anpassung von VBA an gross/kleinschreibung immer schön schnell ob ich mich vertippt habe


    • Bearbeitet MCDPone Freitag, 7. September 2018 07:02
    Freitag, 7. September 2018 06:55
  • [...] so lange bis ich die Deklaration der Variable wieder lösche und ich das Feld in VBA wieder anspreche - dann setzt er alle Automatisch wieder auf LEistungszulage […]

    Dann hast du's wahrscheinlich noch irgendwo als Steuerelementnamen stehen. Ich würde mal alle Objekte als Textdateien exportieren und dann mit dem Editor deiner Wahl nach LEistungszulage suchen.

    Gruss - Peter

    Samstag, 8. September 2018 09:11
    Moderator
  • Am 08.09.2018 schrieb Peter Doering [MVP]:

    [...] so lange bis ich die Deklaration der Variable wieder lösche und ich das Feld in VBA wieder anspreche - dann setzt er alle Automatisch wieder auf 
    LEistungszulage […]

    Dann hast du's wahrscheinlich noch irgendwo als Steuerelementnamen stehen. Ich würde mal alle Objekte alsTextdateien <http://datastrat.com/Code/DocDatabase.txt> exportieren und dann mit dem Editor deiner Wahl nach LEistungszulage suchen.

    Oder gleich mit Rind and Replace in der DB auf die Suche gehen. ;)

    http://www.rickworld.com/products.html#Find%20and%20Replace%209.0

    Servus
    Winfried


    Access-FAQ: http://www.donkarl.com/AccessFAQ.htm Access-Stammtisch: http://www.access-muenchen.de
    NNTP-Bridge für MS-Foren: http://communitybridge.codeplex.com/
    vbeTwister: http://www.vbetwister.com/

    Sonntag, 9. September 2018 12:22
  • Nein - das war es leider nicht

    aber Danke für eure hilfe

    • Als Antwort markiert MCDPone Montag, 10. September 2018 09:50
    Montag, 10. September 2018 09:50
  • Dann fallen mir noch folgende Möglichkeiten ein:

    - Decompile
    - Den von Karl vorgeschlagenen Dim einfach stehen. Tut ja nicht weh. 

    Gruss - Peter

    Mittwoch, 12. September 2018 20:40
    Moderator