none
CRM 2013 online Kontakte synchronisieren mit Outlook 2013 Plugin Serverseitige Synchronisierung

    Frage

  • Hallo zusammen,

    wir haben folgenden Fall im Unternehmen: Es wird CRM 2013 Online betrieben, dazu hat jeder Client Outlook 2013 mit dem MS CRM Plugin für Outlook. Das CRM nutzen wir ausschließlich für die Kontaktverwaltung. Dementsprechend wurde bei der Einstellung des Postfachs im CRM nur die Option Termine, Kontakte und Aufgaben auf Serverseitige Synchronisierung eingestellt. Jetzt setzen die Mitarbeiter Ihre Filter im Outlook manuell auf die entsprechenden "Bedürfnisse". Sobald die Synchronisierung stattfindet also wenn CRM mit Exchange synchronisiert passt alles soweit. Alle Clients haben die entsprechenden Kontakte im Outlook (Kontakte haben den Wert crmLinkState = 2). Das Funktioniert einwandfrei!

    Jedoch passiert folgendes sobald ein Filter im Outlook deaktiviert wird. Die Kontakte die durch den Filter synchronisiert wurden verlieren "nur" die Verbindung zu den CRM Kontakten (crmLinkState = 0). Das ist bei uns der "Supergau"!! Ziel sollte es sein das die Kontakte komplett aus dem Outlook entfernt werden (so war es auch in unserer letzten CRM 3.0 Verison). 

    Wir wissen das der Besitzer des Kontaktes eine Rolle spielt, dass sollte aber nicht so sein. D.h. auch wenn ich Besitzer eines Kontaktes bin soll dieser Kontakt nicht mehr in den Outlook Kontakten sein (nachdem der Filter deaktiviert ist).

    Vielen Dank für Eure Unterstützung!!

    Beste Grüße

    Mittwoch, 12. November 2014 09:17

Alle Antworten