none
Phone 7 Controls unter XP darstellbar? RRS feed

  • Frage

  • Hallo!

    Ich möchte eine Bedienoberfläche für ein Messgerät (WinXP embedded) entwickeln und würde dazu gerne - neben den Windows.Form controls - auch auf die Controls von Phone 7 zurückgreifen.  Hab ich da eine Chance? Oder kennt jemand eine schicke Controlsammlung für Touch-Applikationen unter .Net?

    Danke schon mal für eure Tips!

    Mittwoch, 23. Februar 2011 11:22

Antworten

Alle Antworten

  • eine schicke Control Sammlung für Touch-Applikationen ... hmmm würd ich mal Silverlight sagen, das verrichtet auch auf den Windows Phone 7 seinen Dienst.

    Icons für das WP7 kannst du dir runterladen.

    Die Standard Icons kommen mit dem WP7-Dev-Tools und die gibt es nicht mehr zum download, musst du dir halt suchen. Sonst hier noch weitere.

    http://metro.windowswiki.info/

    http://mintywhite.com/customize/icons/windows-phone-7-series-icon-pack/

     

    Das könnte dir auch helfen. Ein PSD File von Microsoft für das Design. Daraus kannst du dir die Farben ziehen, also hoff ich, habs mir nicht angeschaut.

    http://www.rizwanashraf.com/2010/07/20/download-official-wp7-ui-design-template/

     

    Wie man nun aber genau die Controls auf den Desktop bringen kann, wüsst ich nicht und ich würde es auch nciht empfehlen, sondern dann doch eher selbst zusammenbasteln. Die App Bar und die Controls sind sehr statisch und nicht wirklich anpassungsfreundlich.

    Und sonst hat Silverlight perfekten TouchScreen Support.

    Jetz muss Silverlight auch nur noch auf XP laufen, ob das die aktuellen Versionen machen, weis ich leider auch nicht.

     

    gruß ScoobyDoh!

     

    Mittwoch, 23. Februar 2011 12:28
  • Hallo,

    >>neben den Windows.Form controls - auch auf die Controls von Phone 7 zurückgreifen

    da vermischst Du Äpfel (WinForms) mit Birnen (Silverlight/WPF). Wenn Du eine Touchoberfläche haben willst geht das nicht.

    Ansonsten schau dir folgenden Thread im Visual C# Forum an. Da findest Du alle Informationen über Touchcontrols.

    http://social.msdn.microsoft.com/Forums/de-DE/visualcsharpde/thread/079e9254-719a-4e16-9b77-e7a57cf95534

    Schöne Grüße

    Oliver

    Mittwoch, 23. Februar 2011 13:26
  • Danke für die ausführlichen Tips ScoobyDoh!

    Ich habe mir das mal angesehen aber irgendwie ist das wohl alles sehr "weblastig"? und die Controls (also Button, ComboBox usw.) sind unterscheiden sich optisch standadmässig soweit ich das beurteilen kann nicht von den standard windows.forms controls. Mir ging es eigntlich eher um schicke Controlfunktionalität wisch/wusch fingerfreundlich und z.B. ähnlich auch zum Phone eben andere FERTIGE Controls... z.B. Panels die ruckelfrei animiert und smooth über den Bildschirm flutschen oder sich überblenden usw..

     

    Mittwoch, 23. Februar 2011 13:58
  • Ahhh Danke ! Da ist ja jede Menge. Hab die Antwort eben erst gesehen...

    Ich denke das hilft weiter!

    Mittwoch, 23. Februar 2011 14:09
  • Vergiss übrigens nicht das Silverlight auch Standalone, oder wie man bei Silverlight sagt "out of browser" laufen kann.

    Es muss grad Silverlight installiert sein.

    Ist genauso verwirrend wie bei Flash, es gibt nen Flash web player und nen Flash Player. Genauso ist es bei Silverlight auch,  also bin mir ziemlich sicher, wär aber noch zu recherchieren.

    Freitag, 25. Februar 2011 09:51
  • Hallo ScoobyDoh,

    wir reden hier nicht von Windows XP sondern von WinXP embedded. Da kannst Du kein Silverlight 4.0 installieren. Somit gibt es kein Out of the Browser.

    Schöne Grüße

    Oliver

    Freitag, 25. Februar 2011 10:03