none
Änderungen an der Benutzerverwaltung in CRM Online???

    Frage

  • Hallo zusammen,

    ist mir evtl. entgangen, dass sich in der Benutzerverwaltung im Bezug auf CRM Online etwas geändert hat?

    Ich habe eine "Benutzerdefinierte Entität" mit einem Formular. Auf dem Formular sind keine Skripte hinterlegt.

    Bis vor wenigen Wochen ging der Aufruf des Formulars ohne Schwierigkleiten. Bei einem Abschlusstest ist mir nun aufgefallen, dass ich die Datensätze als eingeschränkter User über Listenansicht der Entität zwar sehen kann aber das Formular nicht angezeigt bekomme, wenn ich das öffnen möchte. Als Administrator geht weiterhin beides.

    NEUE Datensätze kann ich in dieser Entität mit dem eingeschränkten User aber ohne weiteres erfassen.

    Einzige bekannte Veränderung: In der CRM Online-Welt wurden inzwischen zwei weitere Organisationen unter dem gleichen Lizenzdach hinzugefügt. Das hat beim Outlook-Client immer dazu geführt, dass ich die Connection trennen und neu einrichten musste.

    In meiner Entwicklungsumgebung (OnPremise) habe ich die gleichen Userrechte eingestellt (das habe ich über Export der Sicherheitsrolle in einer Solution und XML-Vergleich überprüft) wie in der CRM Online Umgebung. In der OnPremise-Welt kann ich die Datensätze im Formular anzeigen - in der CRM Online-Welt nicht.

    Gibt es jemanden, der das Phänomen kennt?

    Wie kann ich der Ursache noch auf den Grund gehen?

    Ich bin für jede Rückmeldung dankbar.

    Gruß Ferdinand


    Montag, 6. Mai 2013 10:36

Antworten

  • Hallo Andreas,

    das Problem konnte gelöst werden, in dem ich dem User seine Sicherheitsrolle weggenommen habe und ihm anschließend einmal die Sicherheitsrolle Systemadministrator zugewiesen habe.

    Dann habe ich ihm diese wieder weggenommen und ihm wieder seine normale Sicherheitsrolle gegeben.

    Dann ging wieder alles wie zuvor.

    Es scheint, als ob dem User das Recht, Datensätze zu lesen verwehrt war. Neu erfassen und sogar löschen ging - nur eben lesen nicht. War schon komisch.

    Jetzt ist es aber erledigt.

    Danke und Gruß

    Ferdinand

    Montag, 6. Mai 2013 15:21

Alle Antworten

  • Eine Ergänzung habe ich noch - und vielleicht ist das ja auch der Grund:

    Zwischenzeitlich wurden Unternehmenseinheiten angelegt und die USer wurden den neuen untergeordneten UE's zugewiesen. Die Sicherheitsrollen sind auch bei den untergeordneten UE's verfügbar und identisch (muss ja auch so sein) dennoch funktioniert nicht einmal der Aufruf eines Datensatzes, den der User soeben selbst neu angelegt hat.

    Kann ich das mit der nachträglichen Untergliederung in UE's irgendwie als Ursache dingfest machen?

    ... immer noch "der Suchende"


    Ferdinand 

    Montag, 6. Mai 2013 11:44
  • Hallo Ferdinand,

    Wenn du Benutzer einer neuen Unternehmenseinheit zuweist werden alle Sicherheitsrollen von diesem Benutzerdatensatz entfernt - du musst in der Folge die Sicherheitsrollen nach der Zuweisung der neuen Unternehmenseinheit wieder setzen!

    Liebe Grüße,

    Andreas


    Andreas Buchinger
    Microsoft Dynamics Certified Technology Specialist
    MCPD: SharePoint Developer 2010

    Montag, 6. Mai 2013 14:03
  • Hallo Andreas,

    danke für den Hinweis, aber das habe ich bereits gemacht. Der User hat nun wieder die gleichen Sicherheitsarollen wie vorher - nur eben als "vererbte Rollen" mit der dann üblichen Einschränkung auf seine Unternehmenseinheit.

    Inzwischen habe ich aber herausgefunden, dass es sich wohl nicht um ein globales Problem für alle User handelt - zumindest gibt es einige User in der gleichen UE mit der gleichen Sicherheitsrolle, die auf die Datensätze der Benutzerdefinierten Entitäten problemlos zugreifen können.

    Ich bin dabei, die Ursache in dem einzelnen User zu finden - wenn ich weiß, warum das so ist, werde ich es posten.

    Danke und GRuß


    Ferdinand

    Montag, 6. Mai 2013 14:10
  • Hallo Andreas,

    das Problem konnte gelöst werden, in dem ich dem User seine Sicherheitsrolle weggenommen habe und ihm anschließend einmal die Sicherheitsrolle Systemadministrator zugewiesen habe.

    Dann habe ich ihm diese wieder weggenommen und ihm wieder seine normale Sicherheitsrolle gegeben.

    Dann ging wieder alles wie zuvor.

    Es scheint, als ob dem User das Recht, Datensätze zu lesen verwehrt war. Neu erfassen und sogar löschen ging - nur eben lesen nicht. War schon komisch.

    Jetzt ist es aber erledigt.

    Danke und Gruß

    Ferdinand

    Montag, 6. Mai 2013 15:21