none
Reservierter Fehler -1524

    Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    ich habe eine große Access-Datenbank basierend auf 2003 in access 2010 importiert. Es gab keine Fehlermeldungen.

    Beim Ausführen von Abfragen taucht nun immer wieder folgende Meldung auf:
    Reservierter Fehler (-1524); es gibt keine Meldung für diesen Fehler

    Alle Abfragen sind unter 2003 problemlos gelaufen!

    Wenn ich mir die unterschiedlichen Abfragen anschaue, dann finde ich kein Schema.
    Einige Beispiele:

    - Ein Abfrage besteht z.B. aus viele Tabellen und eine Kreuztabellenabfrage. Alle beteiligten Elemente sind untereinander logisch verknüpft. Beim Ausführen bekomme ich obige Meldung. Entferne ich diese Kreuztabellenabfrage, werden mir zumindest Daten angezeigt. Will ich nun diese angezeigten Daten nach EXCEL exportieren, bekomme ich wieder obige Fehlermeldung.

    - Bei einer anderen Abfrage habe ich wieder viele Tabelle und zwei Abfragen intergiert. Alle Verknüpfungen sind gesetzt. Eine dieser Unterabfragen liefert eine ungefilterte Menge zurück, die dann über deine Verknüpfung zur Haupttabelle gefiltert werden soll. Hier ist die Fehlerquelle und ich erhalte obige Meldung: Gebe ich für diese Unterabfrage expliziert eine Bedingung zum Filtern mit, so tritt der Fehler nicht auf.

    Ich verstehe leider überhauptnich was MS an der Struktur von SQL geändert hat, sodaß diese Problem auftrauchen. Wie mr scheint handelt es sich hier um ein generelles Phänomen.

    Habe diese Problem auch auf anderen Clients getestet und Access hat auch sein letztes Patch bekommen.

    Nun hoffe ich sehr, dass Ihr meinen Ausführungen folgen könnt und hilfreiche Tipps für mich habt.

    Fragen beantworte ich gerne.

    Gruß aus HH

    Dienstag, 22. Mai 2012 10:28

Alle Antworten