none
Window als MDI-Form Client RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    wir haben eine existierende Windows Forms Applikation. Diese setzt auf eine MDI-Form und MDI-Childs.

    Die Erweiterungen würden wir gerne in einem separaten Projekt in WPF machen. D.h. wir erstellen einen Verweis von dem ursprünglichen Windows Forms Projekt auf das neue WPF-Projekt.

    Nun ist es ja kein Problem, die Windows des WPF-Projektes aus der Windows Forms Anwendung zu instanzieren und anzuzeigen. Allerdings funktioniert dies erst mal gar nicht als MDI-Child.

    Welche Möglichkeiten gibt es hier?

    Des Weiteren sehe ich nicht mehr die Styles, die ich in meiner WPF-Anwendung in der App.xaml definiert habe. Wie bekomme ich diese, wenn ich die Windows aus der Windows Forms Anwendung aufrufe?

    Sollte ich die WPF-Anwendung als EXE oder als DLL erstellen lassen, oder spielt das keine Rolle?

    Vielen Dank im Voraus und noch einen schönen Abend.

    CU

    Mittwoch, 27. April 2011 16:29

Antworten

Alle Antworten

  • >>Welche Möglichkeiten gibt es hier?

    Schau dir mal folgenden Link an:
    http://wpfmdi.codeplex.com/

    >>Des Weiteren sehe ich nicht mehr die Styles, die ich in meiner WPF-Anwendung in der App.xaml definiert habe

    Definiere Testweise die Styles mal in den Window Resources.



    Donnerstag, 28. April 2011 07:12
    Beantworter
  • Hallo,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    In dem Link wird dargestellt, wie man unter WPF MDI Applikationen realisieren kann.

    Ich konnte daraus leider noch keine Lösung für mein Problem erkennen.

    Windows Forms Projekt mit MDI Form und diversen MDI-Childs. Soll auch ein Windows Forms Projekt bleiben.

    Neues WPF Projekt, dessen Windows vom Windows Forms Projekt aus aufgerufen werden sollen. Sprich, wie sage ich dem WPF Window, dass es nun ein MDI-Child des Windows Forms MDI-Parent ist?

    Vielleicht sehe ich aber auch den Wald vor lauter Bäumen nicht.

    CU

    Freitag, 29. April 2011 06:14
  • Also MDI Child kannst du beim WPF Window nicht einstellen!

    Evtl. kannst du den WPF Content in ein UserControl übernehmen, dieses dann in einem Windows Form einbetten:

    http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms742215.aspx

     

    Freitag, 29. April 2011 06:37
    Beantworter