none
WPF und Screenreader - Ist das ein Bug? RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

    Damit Screenreader (Vorlesesoftware für blinde und sehbehinderte Menschen) die Programmoberflächen vorlesen können, muss bei den Oberflächenkomponenten die Eigenschaft Helptext gesetzt werden.

    Das geht so:

    AutomationProperties.SetHelpText(ComboboxFontname, "Auswahlliste um Schriftart festzulegen");

    Wenn die Eigenschaft Helptext kein Text zu gewiesen wurde, sollte der Screenreader auch nichts vorlesen.

    Jetzt ist die Praxis leider die, wenn ich einen Tooltip setze:

     ComboboxFontname.ToolTip = "Auswahlliste um Schriftart festzulegen";

    Lesen beide Screenreader (NVDA und Jaws) den Tooltip vor.

    Ich möchte aber, dass wenn in der Eigenschaft Helptext NICHTS drin steht, dass die Screenreader dann auch NICHTS vorlesen. 

    Gibt es für dieses Problem eine Lösung?

    Donnerstag, 7. März 2019 11:54

Alle Antworten

  • Hallo Markus,

    Es liegt am eingesetzten Screenreader, ob er auch Tooltips vorliest oder nur Content und AutomationProperties. Der folgende Link enthält zusätzliche Informationen:
    In einer Checkbox Hint setzen, aber Helptext nicht

    Gruß,

    Ivan Dragov


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Freitag, 8. März 2019 09:38
    Moderator