none
Desktop zur Laufzeit aktualisieren RRS feed

  • Frage

  • Hallo, ich bin neu hier im Forum deswegen bin ich mir nicht genau sicher ob ich hier in dem Richtigen Themen Bereich bin.
    Ich habe ein kleines Problem. Und zwar ich habe eine Programm mit Trayicon geschrieben. Jedoch wird beim beenden meistens das Trayicon nicht aus der Taskleiste gesetzt sondern erst beim Mouseover mit dem Cursor. Deshalb habe ich mir gedacht das ich dieses Problem lösen würde wenn ich in des Form_Closing Event einen "Desktop aktualisieren" Code setzten würde. Ich habe in Suchmaschinen danach gesucht und bin nicht wirklich fündig geworden.
    Hat vielleicht jemand eine Idee?


    mfg
    Donnerstag, 14. Januar 2010 23:05

Antworten

  • Hallo,

    wenn Dein Icon nicht aus dem Infobereich entfernt wird, wenn Dein Programm beendet, läuft irgendetwas nicht ganz nach Plan. Du könntest im Form_Closing das Icon über NotifyIcon.Visible = False das Icon ausblenden, damit bestünde keine Notwendigkeit irgendwas zu aktualisieren.

    Wie beendest Du Deine Anwendung?

    Wie erstellst Du das NotifyIcon?
    Thorsten Dörfler
    Microsoft MVP Visual Basic
    Freitag, 15. Januar 2010 06:38

Alle Antworten

  • Hallo,

    wenn Dein Icon nicht aus dem Infobereich entfernt wird, wenn Dein Programm beendet, läuft irgendetwas nicht ganz nach Plan. Du könntest im Form_Closing das Icon über NotifyIcon.Visible = False das Icon ausblenden, damit bestünde keine Notwendigkeit irgendwas zu aktualisieren.

    Wie beendest Du Deine Anwendung?

    Wie erstellst Du das NotifyIcon?
    Thorsten Dörfler
    Microsoft MVP Visual Basic
    Freitag, 15. Januar 2010 06:38
  • Schon mal danke für die Antwort. Das Programm beende ich mit Application.Exit im Form_Closing Event.
    Ich lass es beim Start erscheinen.
    Freitag, 15. Januar 2010 13:31
  • Application.Exit sollte normal nicht notwendig sein. Wenn Deine Anwendung nur aus einem Formular besteht bzw. das letzte Formular geschlossen wurde, beendet Deine Anwendung selbstständig.
    Thorsten Dörfler
    Microsoft MVP Visual Basic
    Freitag, 15. Januar 2010 17:06
  • Neine meine Anwendung besteht insgesamt aus 4 Formularen.
    Freitag, 15. Januar 2010 18:13
  • Ist Dein Problem denn jetzt gelöst?
    Thorsten Dörfler
    Microsoft MVP Visual Basic
    Freitag, 15. Januar 2010 19:44
  • Denke schon, ja. Danke für die Hilfe
    Freitag, 15. Januar 2010 22:16