none
ApplicationString zental als Resource verwalten ? RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe eine Anwendung in der die Überschriften der einzelen UserControls, die Tooltips etc ausgelagert werden sollen. Ich habe das mal bei Silverlight in den ApplicationsStrings gesehen. Dort kann man alle Strings verwalten. Die Bindung erfolgt über einen Key.

    Also Beispiel:

    <TextBox Text{Binding ApplicationsStrings.Ueberschrift1} />

     

    Key wäre Uberschrift1 und als Value würde in der REsx-Datei dann "MeineÜberschrift" stehen.

    Wie kann man sowas mit WPF (NET3.5) umsetzen?

    Wäre für jede Hilfe dankbar!

    Gruß,

    Dru

    Mittwoch, 25. Mai 2011 13:22

Antworten

  • Du kannst die Einstellungen (Settings) direkt im XAML binden, indem der Namensraum der Anwendung bekanntgemacht wird dann dann statisch auf MySettings zugegriffen wird, z.B. so:
     
     
    <Window x:Class="Window8"
        Title="Window8" Height="300" Width="300"
           
        xmlns:app="clr-namespace:WpfApplication1">
      <StackPanel>
        <TextBox Text="{Binding Source={x:Static app:MySettings.Default}, Path=Ueberschrift, Mode=TwoWay}"/>
      </StackPanel>
    </Window>
     
    Damit die geänderten Einstellungen auch gespeichert werden, muss noch My.Settings.Save() aufgerufen werden, z.B. im [Window].Closing.
     
    --
    Viele Grüße
    Peter
    Mittwoch, 25. Mai 2011 15:08