none
TextBlock ohne space RRS feed

  • Frage

  • Hi,

    ich möchte die Chemische Formel H2O so schreiben, dass die "2" tiefgestellt ist.
    Dafür benutze ich folgendes XAML:

            <TextBlock FontWeight="Bold" >
                <Run>Rinse Luer1 and Luer2 with H</Run>
                <Run BaselineAlignment="Bottom" FontSize="10">2</Run>
                <Run>O + Eth - mixture</Run>
            </TextBlock>

    Leider wird hierbei zwischen den Zeichen ein weiter Abstand dargestellt.

    Was lässt sich machen, damit die Zeichen bündig stehen?

    Grüße!
    von Frank


    www.mehlhop.com

    Donnerstag, 9. Januar 2014 09:58

Antworten

  • Hi Frank,

    das Leerzeichen kommt durch den Zeilenumbruch, der sich aus der Formattierung ergibt. Verwende

    <TextBlock FontWeight="Bold" >
           <Run>Rinse Luer1 and Luer2 with H</Run><Run BaselineAlignment="Bottom" FontSize="10">2</Run><Run>O + Eth - mixture</Run>
    </TextBlock>

    oder auch via Span und Subscript:

    <TextBlock FontWeight="Bold">
            Rinse Luer1 and Luer2 with H<Span Typography.Variants="Subscript" FontSize="10">2</Span>O + Eth - mixture
    </TextBlock>
    

    und "Run" dient mehr der Markierung, siehe Übersicht über Flussdokumente - Abschnitt "Von Inline abgeleitete Klassen".

    Gruß Elmar

    Donnerstag, 9. Januar 2014 11:28

Alle Antworten

  • Hi Frank,

    das Leerzeichen kommt durch den Zeilenumbruch, der sich aus der Formattierung ergibt. Verwende

    <TextBlock FontWeight="Bold" >
           <Run>Rinse Luer1 and Luer2 with H</Run><Run BaselineAlignment="Bottom" FontSize="10">2</Run><Run>O + Eth - mixture</Run>
    </TextBlock>

    oder auch via Span und Subscript:

    <TextBlock FontWeight="Bold">
            Rinse Luer1 and Luer2 with H<Span Typography.Variants="Subscript" FontSize="10">2</Span>O + Eth - mixture
    </TextBlock>
    

    und "Run" dient mehr der Markierung, siehe Übersicht über Flussdokumente - Abschnitt "Von Inline abgeleitete Klassen".

    Gruß Elmar

    Donnerstag, 9. Januar 2014 11:28
  • Herzlichen Dank Elmar! :-)

    www.mehlhop.com

    Donnerstag, 9. Januar 2014 13:00