none
Aus der MSDN-Hotline: (VBA) Rot durchgestrichenen Text entfernen RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,
    heute wurde uns bei der MSDN Hotline unter anderem folgende Frage gestellt:

    Wenn ActiveDocument.TrackRevisions auf TRUE gesetzt ist, dann ist der Text den man schreibt erstens in Rot und alles was man entfernen möchte nur in Rot durchgestrichen anstatt herausgelöscht. Ich möchte aber das sich Word weiterhin ganz normal verhält. Wie lässt sich das ändern?

    Unsere Antwort bzw. unser Lösungsvorschlag darauf war:

    Stellen Sie die Anzeige der Änderungen mit „ActiveDocument.ShowRevisions = False“ ab. Damit erscheint das Dokument „ganz normal“.
    Dass Textstellen nur durchgestrichen werden und nicht komplett gelöscht, ist beabsichtigt. Es geht bei „TrackRevisions“ nicht nur um die Frage, ob etwas am Dokument geändert wurde, sondern auch darum, was geändert wurde. Das Umfasst auch Löschungen.
    Sie können das Protokoll der Änderung allerdings Entfernen, indem Sie vor dem Speichern „ActiveDocument.AcceptAllRevisions“ aufrufen. Als „gelöscht“ markierte Stellen werden damit auch endgültig aus dem Dokument entfernt.

    Wir hoffen, vielen Besuchern der MSDN Foren durch das Posten dieses Problems und einer möglichen Lösung weiterhelfen zu können.

    Viele Grüße,
    Jonathan Best
    MSDN Hotline für MSDN Online Deutschland

    Disclaimer:
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier auf Rückfragen gar nicht oder nur sehr zeitverzögert antworten können.
    Bitte nutzen Sie für Rückfragen oder neue Fragen den telefonischen Weg über die MSDN Hotline: http://www.msdn-online.de/Hotline
    MSDN Hotline: Schnelle & kompetente Hilfe für Entwickler: kostenfrei!

    Es gelten für die MSDN Hotline und dieses Posting diese Nutzungsbedingungen, Hinweise zu Markenzeichen Informationen zur Datensicherheit sowie die gesonderten Nutzungsbedingungen für die MSDN Hotline.

    Mittwoch, 9. März 2011 14:01