none
Angeblich Windows CE. Ist es eine Fälschung ? RRS feed

  • Frage

  • Servus,

    habe ein Navi Gerät aus China bei Ebay gekauft. Laut Verkäufer ist es ein Windows CE 6 . Aber von Menü her sieht es wie ein I-pod mit sämtlichen APPs.

    http://okebacompany.en.made-in-china.com/product/PognKzLVXXWk/China-5-Car-GPS-DT580-.html

    Habe im System Info folgende Angaben:

    Prozessor: SiRF Atlas - IV
    Plattform: 00.5.02
    RAM Size: 64 MB
    Flash Size: 128 MB
    App Version: 091117.1824.QC21.SLC
    Os Version: N091215E091215O0911241339
    Microsoft WinCE 6.0 pro version

    Nun, da es angeblich ein Win System ist, wollte ich ein Anderes Navi Prog installieren, leider geht es nicht und ich bekomme kein Win Ansicht, nur die eingestellte Oberfläche die wie bei Apple Geräten aussieht.
    Kann ich irgendwie ein Windows Embbeded da drauf installieren ? Oder z.b von einem Smartphone ROM Flashen ? Oder LINUX ?

     

    Oder wenn es wirklich ein Win-System hat, wie kann ich zur Win Einstellungen gelangen ?


    Ich hab mich bis heute nur mit Computern befasst aber mit Mobilen Geräten noch nicht. Von daher bitte Verständnis...

    Sonntag, 13. Februar 2011 21:17

Alle Antworten

  • Windows Embedded CE 6.0 kannst du nicht einfach auf einem Device installieren. Das Betriebssystem muss speziell für das Gerät zusammengestellt und angepasst werden.

    Du wirst mit grosser Wahshscheinlichkeit keine "Standard" Shell auf dem Device finden - neben der Navi Applikation wird nix weiteres mit enhalten sein. Namhafte Hersteller verfahren nach diesem Muster.

    Die angegenene OS Version lösst mich daran Zweifeln, dass es sich dabei um ein echten Windows Embedded CE 6.0 basierendes Gerät handelt.

    Die Wahrscheinlichkeit, dass jemand ein ROM für genau dieses Gerät gebaut hat halte ich für verschwindend klein. Du wirst wahrscheinlich mit der ausgelieferten Navi Software leben müssen.

     


    MVP Windows Embedded
    Dienstag, 15. Februar 2011 07:36
  • Danke für deine ausführliche Antwort.

    Also es gibt keine Möglichkeit um auf das System zu zugreifen ? Bzw, wenigstens die Ordner anzuschauen ???
    Dienstag, 15. Februar 2011 16:31
  • Ne, doch. Das ist ein Wn CE.....

     

    Bin mithilfe von REGEDIT Prog auf "My Device" reingekommen.

    Da sind Ordner mit:

    + ----- HKEY_CLASSES_ROOT

    + ----- HKEY_CURRENT_USER

    +----- HKEY_LOCAL_MACHINE

    +------HKEY_USERS

     

    Kann ich in diesen Ordnern was ändern ? Um auf Windows Desctop zugelangen ?

    Dienstag, 15. Februar 2011 19:49
  • Ich würd mir die Arbeit für die Versuche ehrlich sparen ... denn Du
    wirst nie an dem CE image was gescheites ändern können. Das ist ja -
    mitunter - genau die Idee davon ;-)
     
    Freitag, 25. Februar 2011 15:46
  • Aber rein theoretisch, wenn ich im HKEY_LOCAL_MACHINE - Explorer - Desktop -  im Datei ShowSys Value Data auf 1 umstelle, dann sollte doch eigentlich der Win Explorer beim Start aufgehen ? Bzw bei ini Daei

    Das Problem aber ist, ich kann zwar alle Ordner und angehörige Daten abrufen und Text oder Zahlen markieren aber nicht ändern, da es kein OSD Tastatur hat.

    Durch diesen REGEDIT.EXE hab ich raus gefunden dass es einen Win CE-6.1 hat.

    gibt es Regedit Programme mit Tastatur Unterstützung ?
    Freitag, 25. Februar 2011 19:45
  • Nur ist die Chance sehr gross, oder eher gar wahrscheinlich, dass die benötigten Komponenten des OS gar nicht vorhanden sind, da nützte es Dir nichts das umzustellen.

    Aber es ist Deine Zeit ...

    Montag, 28. Februar 2011 08:55
  • Ok, danke für eure Antworten. Ich wollte nur wiessen, ob es überhaupt machbar. Einem Device, ein Anderes OS Sys drauf zumachen oder zu ändern. Hab mittlerweile, ein Passendes Navi gefunden. Da musste ich nur die INI.Datei unter Display ändern.

     

    PS. es ist wirklich Win CE 06 drauf.... ;-)

    Montag, 28. Februar 2011 21:15
  • okay, hat sich erlädigt, fast dachte ich. Habe mich davor noch nicht damit beschäftigt, aber schnell gelöst na so langsam. zuerst war ein Linux-Live im DVD gestartet. Leider bekamm ich dadurch auch keine Übersicht im Device. Habe dann Win-Embedet  2011 in DVD reingelegt, installiert. Den Device an PC angeschlossen, neu start gemacht. gleichzeitig versucht im Device Navi Prog zustarten ( Beim Starten von Navi Proges gind immer wieder Der Device AUS, also neu gestartet.... Dann Woula.... In Win-CE 06 Device ging automatisch das Licht auf.....  Win-Explorer und haste nicht gesehen. Also kompletter Win Embedde CE 06.. Da hab ich dierekt im Ornenr Menü umgestellt. Da war eingestellt, dass es alle Sys und Explor Ordner versteken soll. Hab es deakteviert-......

     

    Man, man. Ich denke ihr seid hier die Profis und Programerer. ? Oder ?. Nur reg.Besucher wie ich ??



    Nun machte ich beim Device neu Start. geht kein Win CEmehr auf. Was war eigentlich die Ursache, dadurch der Explorer aufging und alle Win Proges und Ordner und Einstellugen da waren ???? 

    Da denke ich, ihr seid ein bisel schlauer als ich.  Bitte helfet mir... Das interesiert mich gaaanz brenend.

    Oder eigentlich hab ich ein Windows Embedded Standard 2011 CTP2. da kööne man doch glat den Win CE so mit hilfe fon der DVD installen ? Oder wie klapt es eigentlich ?
    Dienstag, 1. März 2011 21:18
  • Gute,

     

    das Problemm ist gelöst. Es geht alles wenn man es will.

     

    Donnerstag, 17. März 2011 16:28