none
Auslesen einer seriellen Schnittstelle, Assemblyverweis? RRS feed

  • Frage

  • Hallo, bin komplett neu in der Materie und scheitere schon am Hinzufügen des Assemblyverweises.

    Nun, ich will in meinem Programm (C#) die System.IO.Ports verwenden, sobald ich using System.IO.Ports; eingebe kommt der Compilerfehler CS0234 (Fehler 6 Der Typ- oder Namespacename 'Ports' ist im Namespace 'System.IO' nicht vorhanden. (Fehlt ein Assemblyverweis?)).

    Nun, soweit ich das mitbekommen hab ist da kein Assemblyverweis, laut der MSDN Doku muss man jenen auf die System.dll legen.

    In meinem Objektkatalog taucht die System.IO.Ports nicht auf, okay logisch, so kann er sie auch nicht finden. Nur wie füge ich sie hinzu? IDE ist Visual Studio 2012, wenn ich was hinzufügen will kommt die Meldung dass bereits alles hinzugefügt wurde. Habe ich das falsche .NET Framework? wenn ich .NET Framework 4.5 installieren will kommt die Meldung dass es bereits installiert wäre.

    Naja, Danke im vorraus, vielleicht kann das jemand nem noob iwie erklären wie man das hinzufügt :)

    Dienstag, 26. März 2013 12:41

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo,

    2 Programmiersprachen, 2 Wege:

    1. C#:
      Projektmappenexplorer > Verweise > Rechtsklick > Verweis hinzufügen > Assemblys > Framework > Datei anhacken
    2. VB.NET:
      Projekt > Projekt-Eigenschaften... > Verweise > Hinzufügen > Assemblys > Framework > Datei anhacken

    Bei einem .NET 4.5 Framework ist ein Verweis auf System standartmäßig gesetzt (bei mir), entferne ich diesen wird der Namespace nicht gefunden, also wie bei dir.


    <Code:13/> - Koopakiller [kuːpakɪllɐ]
    Webseite | Code Beispiele | Facebook | Snippets
    Wenn die Frage beantwortet ist, dann markiert die hilfreichsten Beiträge als Antwort und bewertet die Beiträge. Danke.

    Dienstag, 26. März 2013 12:53
    Moderator
  • Wenn ich das versuche kommt bei mir die Meldung, dass bereits alle Framework-Assemblys referenziert wären. System ist ja auch vorhanden und verweist auf die System.dll, aber System.IO.Ports ist nicht in der Liste...
    Dienstag, 26. März 2013 13:27
  • Dann schätze ich mal das du kein Desktopprogramm/DLL entwickelst. Was für einen Projekttyp hast du denn? Am ehesten fällt mir da eine portable Klassenbibliothek ein, die hat kaum zusätzliche Verweise, damit wirst du es auch nicht schaffen. In einer Win8 APP wirst du es wahrscheinlich auch nicht schaffen das ganze zum laufen zu bringen:
    http://social.msdn.microsoft.com/Forums/en-US/tailoringappsfordevices/thread/6bdaa46f-fa49-4854-a97b-81b003ef3495/

    Allgemein scheint sich keine Klasse in dem Namespace zu befinden, welche nicht nur auf dem Desktop läuft: http://msdn.microsoft.com/de-de/library/tf8zk72w.aspx


    <Code:13/> - Koopakiller [kuːpakɪllɐ]
    Webseite | Code Beispiele | Facebook | Snippets
    Wenn die Frage beantwortet ist, dann markiert die hilfreichsten Beiträge als Antwort und bewertet die Beiträge. Danke.

    • Als Antwort markiert OSaG Mittwoch, 27. März 2013 09:22
    Dienstag, 26. März 2013 13:42
    Moderator
  • Okay, danke, wusste nicht dass es mit Metro Apps nicht funktioniert. Muss ich eben eine Desktopapp schreiben. Aber jetzt weiß ich wenigstens den Grund, Danke vielmals :)
    Mittwoch, 27. März 2013 09:22