none
Werden für die Datenbanksynchronisation per SQL Data Sync immer 2 Azure Datenbanken benötigt?

    Frage

  • Hallo,

    Wir wollen unsere lokale SQL Server 2008 R2 Datenbank mit einer Cloud DB per Sql Data Sync (SDS) synchronsieren.

    Verstehe ich das richtig, dass man dafür immer 2 Datenbanken (HUB und Daten-DB) auf Cloud-Seite benötigt?
    Wo ist der Nachteil, wenn ich eine Cloud-DB als Hub+Daten nutze?

    Vorab Dank

    A.Schenk

    Mittwoch, 20. März 2013 08:05

Alle Antworten

  • Hallo,

    kurze Antwort: Das verstehst Du falsch! In der Regel ist eine Datenbank lokal.

    Schöne Grüße

    Oliver

    Mittwoch, 20. März 2013 08:57
    Moderator
  • Hallo Oliver,

    danke für Deine Antwort.

    Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass ich das falsch verstanden habe.

    Im Azure-Portal (Bereich Datensynchronizierung) wird die Hubdatenbank grafisch in der Cloud dargestellt.
    Und im Text steht: 'Sämtliche Daten werden über eine zentrale Windows Azure-SQL-Hub-Datenbank synchronisiert'.

    Azure Screenshot

    Gruß

    Achim

    Mittwoch, 20. März 2013 10:00