none
Excel XML Maps - Gefilterte Liste aktualisieren scheitert RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe in Excel eine Map (XML-Zuordnung) mit einem XSD Schema erstellt und dann eine Datentabelle in einem Sheet definiert. Anschließen habe ich die Daten einer dem XSD SChema entsprechenden XML Datei in das Sheet importiert, was alles funktioniert. Das Problem ist, dass ich in dieser Ansicht auf die Daten immer einen bestimmten Filter benötige. Also habe ich auf den Spaltenüberschriften der Tabelle einen einfachen Datenfilter aktiviert und dort entsprechend auf die gewünschten Werte gefiltert.

    Bei gesetztem Filter scheitert aber jede Aktualisierung der XML Daten.

    Die Fehlermeldung beim XML Import lautet: "Die Größe der XML-Tabelle konnte nicht geändert werden, um alle Daten aufzunehmen. Es wurden keine oder nur einige Daten importiert"

    => Es wurden KEINE Daten importiert. Der Fehler verschwindet erst dann wenn ich den gesetzten Filter entferne, (also zB auf ALLES in der entsprechenden Spalte filtere), was aber in der Praxis dazu führt, dass ich den Filter jedes Mal vor Aktualisierung entfernen und anschließen wieder setzen muss - nervig und obendrein fehleranfällig.

    Gibt es einen anderen Weg oder habe ich hier einen Fehler im Konzept??

    Gruß, Markus

    Montag, 19. Januar 2015 14:19

Antworten

  • Gibt es einen anderen Weg oder habe ich hier einen Fehler im Konzept??

    Nein, Ja.

    Ein Filter in einer Tabelle kann nur die bestehenden Daten filtern, d.h. wenn Du diese mit gesetztem Filter austauschen willst bekommst Du zwangsläufig ein Problem, denn der Autofilter hat ein nettes Feature: Die ausgeblendeten Zeilen werden quasi beim Zugriff von anderen Funktionen (z.B. beim Kopieren, Suchen) übergangen.

    Naja, macht Dir halt ein Makro: Filter aus, Daten aktualisieren, Filter an.

    Andreas.

    Mittwoch, 21. Januar 2015 08:09