none
"Kontakte verschwinden in CRM" RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    einer unserer Kunden nutzt Dynamics CRM (2011) und legt hier dieverse Kunden und Kontakte an.

    Ich habe nun schon ein paar mal gehört (3-4 mal), dass Kontakte nicht mehr auffindbar sind. Versehentlich gelöscht wurden sie auch nicht. Ich habe die Verfolgung eingeschaltet, mit der man ja nachvollziehen kann, was angelegt, geändert, gelöscht wird.

    Zu besagtem Kontakt konnte ich aber keinen Eintrag finden.

    Ich denke auch nicht, dass es möglich ist, dass CRM einfach so Daten löscht?

    Hat jemand evtl. einen Vorschlag?

    Vielen Dank!!!

    Freitag, 18. Januar 2013 08:29

Antworten

  • Hallo,

    das Kontakte einfach verschwinden ist unwahrscheinlich.

    Der Artikel von Michael Sulz hat mir sehr geholfen grundlegend zu vertehen wie die syncro funktioniert:

    http://community.dynamics.com/product/crm/crmtechnical/b/michaelsulz/archive/2012/06/10/crm-2011-regel-bei-der-synchronisierung-von-kontakten-zwischen-crm-und-outlook.aspx


    gruss Daniel Ovadia MBSS - Microsoft Dynamics CRM MCNPS

    Freitag, 18. Januar 2013 08:43
  • Hallo,

    nein, das CRM löscht nicht einfach Daten. Ich gebe übrigens den Benutzers im Regelfall keine Löschrechte, auch nicht auf eigene Datensätze. Wenn Datensätze nicht mehr angezeigt werden soll, können sie deaktiviert werden. Und wenn dennoch mal warum auch immer ein Datensatz gelöscht werden muss, kann dies immer noch ein Admin durchführen.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website XING LinkedIn Facebook Twitter

    Freitag, 18. Januar 2013 13:59
  • Hallo,

    ist denn sichergestellt das die gesuchten Kontakte jemals im CRM existiert haben?
    Anwender erzählen ja die unglaublichsten Dinge ohne es böse zu meinen ;-)

    Ich könnte mir vorstellen das der Anwender wohl ein Kontaktformular ausgefüllt hat. Ob er es erfolgreich gespeichert hat ist eine andere Frage.
    Eventuell benutzt der Anwender das Outlook Formular und "vergisst" die Nachverfolgen.

    Weitere Möglichkeit wäre ein Plugin das "oncreate" scheitert. Die Fehlermeldung wurde nicht verstanden oder ignoriert.

    Noch eine Möglichkeit wäre ein Workflow der Datensätze löscht. Hier wäre auch gleich noch das Thema Löschweitergabe mit zu beleuchten.

    CRM verliert jedenfalls keine Daten.

    Grüße

    Thomas

    Montag, 21. Januar 2013 09:44
  • Beim letzten Mal wo ein Kontakt verschwunden war, kam raus, dass er durch einen neuen Kontakt aus Versehen überschrieben wurde...

    Gelöscht wird jedenfalls nichts automatisch durch CRM und Löschrechte für normale Anwender sollte man sowieso nicht einrichten.

    Viele Grüße,
    Jürgen


    Jürgen Beck

    Dipl. Kfm./Wirtschaftsinformatik
    MVP, MCSD.NET, MCITP DBA, MCDBA, MCSE
    Microsoft Certified Business Management Solutions Professional
    Microsoft Certified CRM Developer
    Microsoft Certified Trainer

    ComBeck IT Services & Business Solutions
    Microsoft Gold Certified Partner
    Microsoft Small Business Specialist

    Developing & Supporting Business Applications from small business to big enterprises covering scores of sectors

    http://www.combeck.de

    Donnerstag, 28. März 2013 21:50
    Moderator

Alle Antworten

  • Hallo,

    das Kontakte einfach verschwinden ist unwahrscheinlich.

    Der Artikel von Michael Sulz hat mir sehr geholfen grundlegend zu vertehen wie die syncro funktioniert:

    http://community.dynamics.com/product/crm/crmtechnical/b/michaelsulz/archive/2012/06/10/crm-2011-regel-bei-der-synchronisierung-von-kontakten-zwischen-crm-und-outlook.aspx


    gruss Daniel Ovadia MBSS - Microsoft Dynamics CRM MCNPS

    Freitag, 18. Januar 2013 08:43
  • Hallo,

    nein, das CRM löscht nicht einfach Daten. Ich gebe übrigens den Benutzers im Regelfall keine Löschrechte, auch nicht auf eigene Datensätze. Wenn Datensätze nicht mehr angezeigt werden soll, können sie deaktiviert werden. Und wenn dennoch mal warum auch immer ein Datensatz gelöscht werden muss, kann dies immer noch ein Admin durchführen.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website XING LinkedIn Facebook Twitter

    Freitag, 18. Januar 2013 13:59
  • Hallo,

    ist denn sichergestellt das die gesuchten Kontakte jemals im CRM existiert haben?
    Anwender erzählen ja die unglaublichsten Dinge ohne es böse zu meinen ;-)

    Ich könnte mir vorstellen das der Anwender wohl ein Kontaktformular ausgefüllt hat. Ob er es erfolgreich gespeichert hat ist eine andere Frage.
    Eventuell benutzt der Anwender das Outlook Formular und "vergisst" die Nachverfolgen.

    Weitere Möglichkeit wäre ein Plugin das "oncreate" scheitert. Die Fehlermeldung wurde nicht verstanden oder ignoriert.

    Noch eine Möglichkeit wäre ein Workflow der Datensätze löscht. Hier wäre auch gleich noch das Thema Löschweitergabe mit zu beleuchten.

    CRM verliert jedenfalls keine Daten.

    Grüße

    Thomas

    Montag, 21. Januar 2013 09:44
  • Beim letzten Mal wo ein Kontakt verschwunden war, kam raus, dass er durch einen neuen Kontakt aus Versehen überschrieben wurde...

    Gelöscht wird jedenfalls nichts automatisch durch CRM und Löschrechte für normale Anwender sollte man sowieso nicht einrichten.

    Viele Grüße,
    Jürgen


    Jürgen Beck

    Dipl. Kfm./Wirtschaftsinformatik
    MVP, MCSD.NET, MCITP DBA, MCDBA, MCSE
    Microsoft Certified Business Management Solutions Professional
    Microsoft Certified CRM Developer
    Microsoft Certified Trainer

    ComBeck IT Services & Business Solutions
    Microsoft Gold Certified Partner
    Microsoft Small Business Specialist

    Developing & Supporting Business Applications from small business to big enterprises covering scores of sectors

    http://www.combeck.de

    Donnerstag, 28. März 2013 21:50
    Moderator