none
Office Dokumente werden immer schreibgeschützt geöffnet. RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe ein Problem mit meiner Xamarin.Android App.

    Der Benutzer hat die Möglichkeit Office Dokumente zu öffnen (in diesem Fall ein Word Dokument).

    Dies geschieht über ein Intent.

    File wordFile = new File(wordFilePath);
    FileInfo fileInfo = new FileInfo(wordFilePath);
    fileInfo.IsReadOnly = false;
    
    Android.Net.Uri uri = FileProvider.GetUriForFile(Context, Context.PackageName + ".provider", wordFile);
    
    Intent intent = new Intent();
    intent.AddFlags(ActivityFlags.NewTask);
    intent.AddFlags(ActivityFlags.GrantReadUriPermission);
    intent.AddFlags(ActivityFlags.GrantWriteUriPermission);
    intent.AddFlags(ActivityFlags.GrantPersistableUriPermission);
    intent.SetAction(Intent.ActionView);
    
    intent.SetData(uri);
    
    Context.StartActivity(intent);

    Das Problem ist, dass das Dokument immer schreibgeschützt geöffnet wird.

    Der Intent fragt den Benutzer, mit welcher App er die Datei öffnen will, falls mehrere Apps installiert sind, welche den Dateityp unterstützen. Ist neben MS Word auch WPS Office installiert und man wählt WPS Office, kann WPS Office die Datei korrekt öffnen und bearbeiten (und das wichtigste: auch im selben Dokument wieder speichern)

    Auch wenn man über irgendeinen FileExplorer zum der Datei navigiert, kann man sie ohne Schreibschutz mit Word öffnen.

    Es muss also irgendeine Einstellung/Permission etc. geben oder fehlen, dass MS Word für Android die Datei immer schreibgeschützt öffnet.

    Zu diesem Problem habe ich auch einen StackOverflow Eintrag erstellt

    Einfach nach "Word document is always Read-Only when opened with Intent" suchen (darf noch keine Links posten, bis mein Konto geprüft wurde.

    Vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen :)



    Freitag, 24. Mai 2019 11:57