none
Pfadangabe mit oder ohne "file:///" für Outlook Addin RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    es geht um den Registry-Eintrag "manifest" für ein VSTO-AddIn für Outlook.

    Laut Dokumentation soll der Eintrag mit "file:///" beginnen. Also z.B. "file:///C:\Program Files (x86)\myAddin\myAddin.vsto|vstolocal"

    Wir hatten kürzlich einen Anwender, bei dem das Addin so nicht geladen wurde in Outlook (ohne Meldung oder Grund, warum nicht). Nachdem der Kollege in der Registry beim "manifest"-Eintrag das "file:///" entfernt hat, funktioniert das Laden des Addins.

    Die Frage ist nun: Wofür wird der Präfix benötigt bzw. was könnte nicht funktionieren, wenn wir generell darauf verzichten würden in unserem Installationsprozess?

    Mittwoch, 11. September 2019 13:54

Alle Antworten

  • Hallo chris_germ,

    Im folgenden Eintrag aus den MSDN-Blogs wird empfohlen, [AppDataFolder] anstelle von [ProgramFilesFolder] als Standardstandort (Default Location) für das Addin festzulegen:
    Building and deploying an Outlook 2010 Add-in (part 2 of 2)

    Wurde bei diesem Anwender [AppDataFolder] oder [ProgramFiles] als Standort angegeben? Für welche Version von Outlook wurde das Addin entwickelt?

    Ich möchte Dich überdies auf zwei Besonderheiten aufmerksam machen. Zum einen wird bei der Entwicklung im Unterschied zur Bereitstellung des Addins der Registrierungsschlüssel automatisch hinzugefügt (siehe Blogeintrag). Zum anderen gibt einer der Benutzer in diesem Thread zu, dass er während der Entwicklung des Addins "file:///" verwendet, aber bei der Bereitstellung darauf verzichtet.

    Gruß,
    Dimitar


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Donnerstag, 12. September 2019 13:46
    Moderator
  • Hallo,

    vielen Dank für die Antwort. Das Addin wurde für Outlook 2010/2013 entwickelt.

    Wir werden dann vermutlich mal die Variante "file:///C:/Program Files (x86)/myAddin/myAddin.vsto|vstolocal" ausprobieren.

    Grüße

    Freitag, 13. September 2019 10:07