none
Performance Probleme im Azure Portal

    Frage

  • Ich nutze einen Lenovo Yoga 3 14.

    Seitdem ich von Win 8.1 auf Win 10 geupgradet habe, habe ich erhebliche Performanceprobleme im Azure Portal (portal.azure.com)

    Dies äußert sich so, dass beim Navigieren über die Ressourcengruppen -> Ressource -> Unterkategorie -> ... usw. es bei jedem Klick mehrere Minuten dauert, bis die nächste Seite geladen ist.

    Dies lässt sich mindestens mit dem Navigieren durch eine VM und dem Navigieren im File System eines Storage Account reproduzieren.

    Im Task Manager sehe ich, dass mein Browser manchmal (!) zu diesem Zeitpunkt ca. 50% CPU und 1 bis 2 GB RAM beansprucht (Azure ist dabei der einzig offene Tab).

    Dies betrifft nur das Azure Portal - auf anderen Websites habe ich dieses Problem nicht.

    Ich konnte es auch mit einem zweiten Lenovo Yoga 3 14 mit Win10 reproduzieren.

    Es betrifft IE, Edge, Chrome und Firefox.

    Auf einem Yoga 2 traten diese Probleme jedoch nicht auf.

    Kann mir jemand helfen?

    Freitag, 10. Juni 2016 08:52

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo Munchkin Skywalker,

    ich habe gesehen, dass Du dasselbe Thema in den englischen Foren auch erstellt hat. Hast Du die letzte Updates von Windows installiert? Weist Du ob, dieses Problem auch auf einem anderen Computer mit Windows 10 tritt oder nur auf deines Yoga 3 14?

    Gruß

    Aleksander


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht,  kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.


    Mittwoch, 15. Juni 2016 08:42
    Moderator
  • Ich konnte jetzt zumindest feststellen, dass es wohl was mit der Anzahl der vorhandenen Ressourcen des Nutzers zu tun hat: Mit dem Account, mit dem ich erhebliche Problemen habe, bin ich auch mehreren Tenants und mehreren Subscriptions mit insg. >100 Ressourcen zugewiesen. Hier funktioniert das Navigieren teilweise gar nicht.

    Mit einem anderen Account, welcher nur einer einzigen Susbcription mit einer Handvoll Ressourcen zugeordnet ist, habe ich diese Probleme nicht.

    Dienstag, 21. Juni 2016 09:39
  • OK, it has nothing to do with the amount of ressources. Because a co-worker is member in exactly the same subscriptions, but it was very fast for him - he tested on my machine.

    But I found the solution:

    It was my dashboard! I never deleted any tile. After deleting nearly everything, it is fast now!

    Dienstag, 21. Juni 2016 13:11
  • Hallo Munchkin Skywalker,

    Du bist hier im deutschen MSDN-Forum und brauchst nicht auf Englisch umzuschalten. Würdest Du die Lösung zusammenfassen?

    Gruß,
    Dimitar


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Dienstag, 21. Juni 2016 13:19
    Moderator
  • Haha, sorry, Macht der Gewohnheit :-P

    Also es hatte nichts mit meinem Notebook, Windows 10 oder der Anzahl der Subscriptions (und darin enthaltenen Ressourcen) zu tun, sondern:

    Mein Dashboard (also die Startseite mit der Kachelansicht) war einfach zu überladen. Nachdem ich gut 90% der Kacheln entfernt habe, läuft nun wieder alles (relativ) flott!


    Mittwoch, 22. Juni 2016 06:47