none
Mit Web App verknüpfte Nur-Client-Datenbank enthält falsche Datentypen

    Frage

  • Hallo zusammen,

    ich habe eine Access Web App für Office 365 erstellt, für die ich zur Auswertung einige Berichte erstellen möchte. Berichte werden ja erstellt, indem von Access eine Nur-Client-Datenbank erstellt wird, die mit den Tabellen der Web App verknüpft wird.

    In den verknüpften Tabellen der Nur-Client-Datenbank in Access 2013 werden für viele Spalten aber nicht die Datentypen der Web App übernommen (z.B. Datum im 24h-Format), sondern gänzlich andere/falsche. Mit den falschen Datentypen lassen sich nun die Berichte natürlich nicht so darstellen, wie gewollte. Ändern kann ich sie in der Nur-Client-Datenbank aber auch nicht. So wird mir nach einer versuchten Änderung eines Datentyps ein Fehler ausgegeben, der mich die Änderungen nicht speichern lässt.

    Kann mir jemand sagen, ob ich irgendeine besondere Einstellung machen muss, damit die Datentypen der Web App korrekt übernommen werden? Oder handelt es sich hier um einen Bug?

    vielen Dank für eure Hilfe!

    Donnerstag, 17. Oktober 2013 13:54