none
Kaufmännisches Runden mit Round-Funktion?

    Frage

  • Hallo,

    in verschiedenen Formularen setze ich unter VBA die "Round"-Funktion ein, beispielse um Währungsbeträge nach prozentualem Abzug zu erhalten. Nun habe ich festgestellt, dass Beträge bei einer nachfolgenden "5" abgerundet anstatt aufgerundet werden. Dies entspricht nicht dem "Kaufmännischen Runden".

    Beispiel: round ("11,745" , 2) ergibt "11,74" anstatt "11,75"

    Wie kann ich dies korrigieren?

    Danke für Eure Hilfe...

    Gruß Roland

    Mittwoch, 1. Dezember 2010 14:12

Antworten

  • Hallo, Roland,

    Roland Klassen:

    in verschiedenen Formularen setze ich unter VBA die "Round"-Funktion ein, beispielse um Währungsbeträge nach prozentualem Abzug zu erhalten. Nun habe ich festgestellt, dass Beträge bei einer nachfolgenden "5" abgerundet anstatt aufgerundet werden. Dies entspricht nicht dem "Kaufmännischen Runden".

    Beispiel: round ("11,745" , 2) ergibt "11,74" anstatt "11,75"

    Wie kann ich dies korrigieren?

    siehe FAQ 2.1, Runden:

      http://www.donkarl.com?FAQ2.1

    Gruß - Mark

    Mittwoch, 1. Dezember 2010 14:20

Alle Antworten

  • Hallo, Roland,

    Roland Klassen:

    in verschiedenen Formularen setze ich unter VBA die "Round"-Funktion ein, beispielse um Währungsbeträge nach prozentualem Abzug zu erhalten. Nun habe ich festgestellt, dass Beträge bei einer nachfolgenden "5" abgerundet anstatt aufgerundet werden. Dies entspricht nicht dem "Kaufmännischen Runden".

    Beispiel: round ("11,745" , 2) ergibt "11,74" anstatt "11,75"

    Wie kann ich dies korrigieren?

    siehe FAQ 2.1, Runden:

      http://www.donkarl.com?FAQ2.1

    Gruß - Mark

    Mittwoch, 1. Dezember 2010 14:20
  • Vielen Dank, ich muß mir unbedingt angewöhnen, zunächst einmal da nachzugucken...
     
    Gruß Roland
    Mittwoch, 1. Dezember 2010 14:43