none
Ribbon Control printDialogAccess wird nicht mehr dargestellt

    Frage

  • Hallo zusammen,

    ich habe seit einigen Tagen einen Fehler, ich weiß auch nicht, ob man es Fehler nennen kann, es wird keine Meldung ausgegeben.

    Also ich habe in meinem Ribbon ein Control und die Access Control id ist printDialogAccess. Wir nutzen dieses Control, um sporadisch Berichte zu drucken.

    Ich habe die Access-Anwendung auf mehreren Clients laufen. Alle Clients haben windows 7 64bit und Access 2010 installiert.

    Ab und zu passiert es, dass auf 3 Rechnern dieses Control nicht mehr dargestellt wird, es ist einfach weg. Ich habe dieses Control in jedem Tab installiert. Mir ist das erst gar nicht aufgefallen, weil sich dieses Problem an meinem eigenen Rechner (32 bit) gar nicht darstellt.

    Ich habe an den Ribbons selbst die letzten Wochen nichts verändert. Alle sonstigen Änderungen habe der letzten Wochen ich dann wieder herausgenommen, aber keine Änderung.

    Ich vermute, dass es eine Einstellungssache in den Access-Optionen sind. Auf das Schnelldruck-Control in der Symbolleiste für den Schnellzugriff hat es allerdings keinen Einfluss, es wird immer dargestellt.

    Vielleicht hat jemand schon einmal ein solches Problem gehabt oder hat eine Lösung für mich.

    Ich würde mich sehr freuen.

    Liebe Grüße, die Luzie!

    Mittwoch, 13. Februar 2013 15:44

Alle Antworten

  • Guten Morgen,

    das Thema ist erledigt.

    Ich bin alle Berichte durchgegangen und tatsächlich hatte ein Bericht einen Drucker, der als Freigabe auf den Rechnern nicht existierte. Eigentlich lege ich in den Berichten immer den Standarddrucker fest, aber hier scheinbar nicht. Keine Ahnung.


    Liebe Grüße, die Luzie!

    • Als Antwort markiert Luzie Donnerstag, 14. Februar 2013 06:34
    • Tag als Antwort aufgehoben Luzie Donnerstag, 14. Februar 2013 16:54
    Donnerstag, 14. Februar 2013 06:33
  • Hallo

    die fehlende Druckerfreigabe war leider doch nicht die Lösung für das Problem. Zu früh gefreut.

    Wenn jemand noch eine Idee hat, woran es liegen könnte, immer her damit.


    Liebe Grüße, die Luzie!

    Donnerstag, 14. Februar 2013 16:53