none
.NET Framework 3.5 Installation RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo! Ich habe eine Installation mit InstallShield erstellt in der zwei dlls für .NET COM Interop registriert werden. Dafür musste ich die .NET 3.5 (Download)Installation in das Setup integrieren. Als erstes wird also .NET 3.5 installiert wenn noch nicht vorhanden und dann mein eigentliches Produkt (mit den Assemblies). Unter Umständen (Windows XP mit .NET 1.1 installiert) verlangt die .NET Installation aber einen Neustart. Diesen musste ich allerdings verhindern da während der Installation andere Anwendungen geöffnet sind. Nun meine Frage: ist dieser Neustart wirklich erforderlich? Ich konnte keine EInschränkungen feststellen, denn erstens hat die Registrierung (Regasm) Installation der Assemblies in den GAC funktioniert und zweitens hat auch die Anwendung vollumfänglich funktioniert. Hinweis: Der Neustart ist scheinbar nur erforderlich wenn .NET 1.1 installiert ist , nicht aber wenn kein .NET oder .NET 2.0 installiert ist.
    Montag, 30. Mai 2011 13:13

Alle Antworten