none
Text aus Textbox in einzelne Teile aufspalten RRS feed

  • Frage

  • Hallo ich habe eine textbox (textbox1) und ich möchte das der erste buchstabe der in der Textbox steht in label 1 angezeigt wird der zweite in label 2 usw...

    danke im vorraus
    Mittwoch, 27. Januar 2010 19:31

Antworten

  • Hallo risen772,

    was für eine drollige Idee ...

    Mal in der Annahme, das es für die Anzahl Zeichen es ausreichend Labels gibt (könnte man dynamisch hinzufügen) und diese eben Label1, Label2, ..., Label10, Label11, ... heissen, geht es mit diesen paar Code-Zeilen:

    Private Sub Button1_Click(ByVal sender As System.Object, _

                              ByVal e As System.EventArgs) _

                              Handles Button1.Click

        Dim chars As Char()

     

        chars = Me.TextBox1.Text.ToCharArray()

     

        For i = chars.GetLowerBound(0) To chars.GetUpperBound(0)

            Me.Controls.Item("Label" & (i + 1)).Text = chars(i)

        Next

     

    End Sub


    Olaf Helper ----------- * cogito ergo sum * errare humanum est * quote erat demonstrandum * Wenn ich denke, ist das ein Fehler und das beweise ich täglich http://olafhelper.over-blog.de
    Mittwoch, 27. Januar 2010 20:58

Alle Antworten

  • Hallo risen772,

    was für eine drollige Idee ...

    Mal in der Annahme, das es für die Anzahl Zeichen es ausreichend Labels gibt (könnte man dynamisch hinzufügen) und diese eben Label1, Label2, ..., Label10, Label11, ... heissen, geht es mit diesen paar Code-Zeilen:

    Private Sub Button1_Click(ByVal sender As System.Object, _

                              ByVal e As System.EventArgs) _

                              Handles Button1.Click

        Dim chars As Char()

     

        chars = Me.TextBox1.Text.ToCharArray()

     

        For i = chars.GetLowerBound(0) To chars.GetUpperBound(0)

            Me.Controls.Item("Label" & (i + 1)).Text = chars(i)

        Next

     

    End Sub


    Olaf Helper ----------- * cogito ergo sum * errare humanum est * quote erat demonstrandum * Wenn ich denke, ist das ein Fehler und das beweise ich täglich http://olafhelper.over-blog.de
    Mittwoch, 27. Januar 2010 20:58
  • Danke jetzt funktionierts ... nicht denken das wäre alles das program kann noch etwas mehr 
    ...es wird hangman
    Donnerstag, 28. Januar 2010 19:59