none
Click Sound - Geschützt oder Verwendung erlaubt? Ressourcen? RRS feed

  • Frage

  • Windows und Microsoft verwenden auf verschiedenen Plattformen verschiedene Klick und Snap Sounds.
    (zB Tastatur auf Windows Phone, "Snap" in der Werbung zu Surface) - stehen diese Sounds zur Verfügung und dürfen diese in eigenen Applikationen verwendet werden?
    Gibt es einen "Standard Click Sound" der verwendet werden darf? (zB bei Button Click)

    danke

    Mittwoch, 27. Februar 2013 15:09

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo diBianco,

    Hier findest Du alle Downloads für Windows 8 App Entwicklung. Ich weiß nichts über Standard Click Sounds.

    Gruß,

    Ionut


    P.S Ups hier ist den Link http://msdn.microsoft.com/de-de/windows/apps/br229516
    Donnerstag, 28. Februar 2013 15:26
    Moderator
  • Hallo diBianco,

    Hier findest Du alle Downloads für Windows 8 App Entwicklung. Ich weiß nichts über Standard Click Sounds.

    Gruß,

    Ionut

    Hi Ionut,

    wolltest Du bei "Hier" einen Linken setzen oder wo ist "Hier" :)?

    Gruß
    Ralf

    PS.: Standard-Click-Sounds liegen doch auf dem Rechner (also die, welche vom Betriebssystem angeboten werden), oder welche Standard-Sound sind gemeint?

    Donnerstag, 28. Februar 2013 17:26
  • Ja - ich suche eigentlich nur "einen passenden Standard Click Sound" - können auch die auf dem Rechner sein - die Frage ist darf man die für eigene Apps verwenden?
    Samstag, 2. März 2013 11:55
  • Die Standardsounds findest Du bei Windows im Media-Ordner (z.B.: C:\Windows\Media).

    Nur das wirst Du aus einer App heraus nicht herankommen.

    Willst Du den Sound für eine eigene, sprich nicht-Standard-System-Aktion, verwenden? Willst Du diese Sound in deiner App mit vertreiben? Spätestens hier wird es wahrscheinlich kritisch.

    Gruß
    Ralf

    Samstag, 2. März 2013 16:03
  • Ja, die Idee wäre gewesen einen der Standard Click sounds als Feedback zu nehmen wenn auf ein bestimmtes Element geklickt wird (oder ge-touched)
    Samstag, 2. März 2013 20:24
  • Mmmmh, ich weiß nicht ob das eine gute Idee ist.

    Ein Standard-Sound ist im Kopf der User nun mal mit Standard-Aktionen miteinander verknüpft.

    Wenn der User jetzt bei Dir auf ein bestimmtes Element klickt/touched, sollte er da nicht besser einen eigenen Sound als Antwort bekommen? Es gibt doch einen Haufen Freeware in dem Bereich...

    Auch wenn ich das nach rechtlichen Aspekten nicht weiter recherchiert habe, eine Weitergabe der Standardsound als Resource in deiner App wird sicher grenzwertig (von der falschen Seite :)) sein.

    Gruß
    Ralf

    Sonntag, 3. März 2013 12:08
  • Alles klar eventuell nehm ich was auf - danke fürs Feedback
    Sonntag, 3. März 2013 17:02