none
Kürzliche Änderungen beim Datumsformat und bei der Eingabe von Daten in Felder?

    Allgemeine Diskussion

  • Verschiedene Applikationen die ich entwickelt habe funktionieren seit 1-2 Monaten plötzlich anders als noch vor ein paar Wochen:

    1) Datumskonstanten wie "1.1.2017" werden in VBA nicht mehr akzeptiert.

    Das finde ich gar nicht so schlecht, weil dadruch Mehrdeutigkeiten verhindert werden. Ich habe alle betroffenen Codeteile überarbeitet und verwende jetzt "1-Jan-2017" - das ist immer eindeutig!

    2) Wo früher Variablen vom Typ Datum direkt mit "1.1.2017" verglichen wedern konnten, ist jetzt immer CDate("1-Jan-2017") nötig - auch nicht weiter tragisch - resultiert ebenfalls in einer qualitative Verbesserung!

    3) Bei der Eingabe in Datumsfelder von Formularen Access 2010 (en) unter Win7 (en) ist neu die Kurz-Eingabe "1.1" für "1-Jan-2017" nicht mehr gültig (die Ergänzung erfolgte immer auf das laufende Jahr). Ebenso ist "1.1.17" nicht mehr gültig als Eingabe. Muss jetzt immer als "1.1.2017" ausgeschrieben werden.

    Bei 3) bin ich anderer Meinung als Microsoft: Die Kurzformen für diese Eingaben waren sehr praktisch und bei den Benutzern im deutschen Sprachraum auch durchaus geläufig. Das sollte darum wieder funktionieren.

    Kommt noch dazu, dass auch Copy/Paste von Daten wie "1.1.17" sowie "01. Jan. 17"- bei der Ausgabe ja durchaus üblich wenn man Platz sparen muss - nicht mehr funktioniert. Das ist dann sogar ein echtes Ärgernis!

    Interessanterweise funktioniert 3) aber für  Access 2010 (de) unter Win10 (de)!

    Frage: kann die Problemstellung von 3) für Access 2010 (en) unter Win7 (en) irgendwie durch Konfiguration umgestellt werden? Damit meine ich nicht den Wechsel auf ein deutsches OS oder deutsches Office - für Entwicklermaschinen ist da nachteilhaft!

    Dieses Verhalten wurde bei Access 2010 (en) unter Win7 (en) und Access 2010 (de) unter Win10 (de) beobachtet.

    Montag, 18. September 2017 10:26

Alle Antworten

  • I tracked this down to the following setting:

    I used to have 'yyyy-MM-dd' in order to have results from Explorer etc. in this - a lot better readable - format. Now I switched to 'dd.MM.yyyy' and my entries work as they did before. However, I'm very unhappy with this workaround. I'm pretty sure I did not change this last summer, used to have yyyy-MM-dd for a very long time ...

    Freitag, 2. März 2018 08:00