none
Immer die Firma zu einer Aktivität anzeigen (egal auf was sich diese bezieht) RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich habe folgende "interessante" Anfrage von unserer Firmenleitung bekommen. In den Ansichten oder auch bei der erweiterten Suche soll zu einer Aktivität immer der zugehörige Firmenname angezeigt werden. Bezieht sich die Aktivität direkt auf eine Firma ist es ja kein Problem, bezieht sich die Aktivität auf eine Verkaufschance, dann soll die Firma,auf die sich die VC bezieht dort angezeigt werden. Ist der Bezug zu einem Kontakt, dann die übergeordnete Firma des Kontaktes usw.

    Lässt sich sowas überhaupt realisieren und wenn ja wie (Plugin?) oder geht es einfacher als ich denke ? Mein erster Gedanke war, die Entität Aktivität um ein Feld zu erweitern und dort irgendwie die Firma reinzubringen, aber diese Entität lässt sich wohl nicht erweitern.

    Kann mir jemand auf die Sprünge helfen ?

    Vielen Dank


    Viele Grüße Joschi
    Freitag, 5. November 2010 13:23

Antworten

  • Hallo Joschi,

    ja, das lässt sich durchaus realisieren. Du kannst dies entweder per JavaScript, PlugIn oder Workflow realisieren.

    Der einfachste Fall wäre, einfach ein zusätzliches Feld auf alle Entitäten zu bringen und dann dieses zu befüllen.

    Du kannst die Entität Aktivität nicht anpassen, da es nur ein Zusammenschluss aller Aktivitäten über die GUI des CRM ist. Du kannst aber sehrwohl jede einzelne Aktivität, also Aufgabe, Serviceanfrage, Email, etc. anpassen und dort ein Feld hinzufügen.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    www.msdynamics.de
    • Als Antwort markiert Michael Sulz Donnerstag, 18. November 2010 10:24
    Sonntag, 7. November 2010 09:48
  • Hallo Andreas,

    warum soll das mit einem PlugIn nicht möglich sein? Ich sehe da im Augenblick keine Problem. Wenn du den Firmennamen z.B. im Feld Bemerkung der Aktivität speicherst, kann es auch in der Übersicht der Aktivitäten mit angezeigt werden. Bei einem neuem Feld müssen nur entweder die Sichten durch eigene ASPX-Seiten ersetzt oder der request des Servers abgefangen und durch eigene Seiten ersetzt werden, um die Funktionalität abzubilden.

    Das eine solche Anforderung nicht in 2 Stunden umgesetzt werden kann, ist etwas anderes, aber möglich ist es.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    www.msdynamics.de
    • Als Antwort markiert Michael Sulz Donnerstag, 18. November 2010 10:24
    Montag, 8. November 2010 15:33
  • Hallp Andreas,

    das sehe ich genauso. Es kommt immer darauf an, was tatsächlich gewünscht wird :-)

     


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    www.msdynamics.de
    • Als Antwort markiert Michael Sulz Sonntag, 29. Dezember 2013 09:14
    Dienstag, 9. November 2010 06:47
  • ich auch :-)
    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    www.msdynamics.de
    • Als Antwort markiert Michael Sulz Sonntag, 29. Dezember 2013 09:14
    Mittwoch, 10. November 2010 13:31

Alle Antworten

  • Hallo Joschi,

    ja, das lässt sich durchaus realisieren. Du kannst dies entweder per JavaScript, PlugIn oder Workflow realisieren.

    Der einfachste Fall wäre, einfach ein zusätzliches Feld auf alle Entitäten zu bringen und dann dieses zu befüllen.

    Du kannst die Entität Aktivität nicht anpassen, da es nur ein Zusammenschluss aller Aktivitäten über die GUI des CRM ist. Du kannst aber sehrwohl jede einzelne Aktivität, also Aufgabe, Serviceanfrage, Email, etc. anpassen und dort ein Feld hinzufügen.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    www.msdynamics.de
    • Als Antwort markiert Michael Sulz Donnerstag, 18. November 2010 10:24
    Sonntag, 7. November 2010 09:48
  • Hallo Michael,

    ganz verstehe ich es noch nicht. In jeder Entität ein eigenes Feld anlegen und per Workflow füllen, das ist klar, aber wie kann ich es dann später in einem Feld darstellen ? Ich sehe das doch trotzdem nicht in den Ansichten unter Aktivitäten bzw. Historie weil ich das neue Feld nicht in den Zusammenschluss aller Aktivitäten über die GUI einfügen kann.

    Vielleicht kannst du mich nochmal aufklären. Danke.


    Viele Grüße Joschi
    Montag, 8. November 2010 09:35
  • Hallo ferrari-fan,

    du kannst auf Plugin / Workflow Ebene deine Anforderung nicht lösen.

    Das einzige was möglich wäre, aber nicht ganz trivial, wäre JavaScript.

     

    Ich weiß nicht, wie wichtig das für euch ist ;)

     

    Gruß

    Andreas

    Montag, 8. November 2010 11:43
  • Hallo Andreas,

    warum soll das mit einem PlugIn nicht möglich sein? Ich sehe da im Augenblick keine Problem. Wenn du den Firmennamen z.B. im Feld Bemerkung der Aktivität speicherst, kann es auch in der Übersicht der Aktivitäten mit angezeigt werden. Bei einem neuem Feld müssen nur entweder die Sichten durch eigene ASPX-Seiten ersetzt oder der request des Servers abgefangen und durch eigene Seiten ersetzt werden, um die Funktionalität abzubilden.

    Das eine solche Anforderung nicht in 2 Stunden umgesetzt werden kann, ist etwas anderes, aber möglich ist es.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    www.msdynamics.de
    • Als Antwort markiert Michael Sulz Donnerstag, 18. November 2010 10:24
    Montag, 8. November 2010 15:33
  • Hallo Andreas,

    warum soll das mit einem PlugIn nicht möglich sein? Ich sehe da im Augenblick keine Problem. Wenn du den Firmennamen z.B. im Feld Bemerkung der Aktivität speicherst, kann es auch in der Übersicht der Aktivitäten mit angezeigt werden. Bei einem neuem Feld müssen nur entweder die Sichten durch eigene ASPX-Seiten ersetzt oder der request des Servers abgefangen und durch eigene Seiten ersetzt werden, um die Funktionalität abzubilden.

    Das eine solche Anforderung nicht in 2 Stunden umgesetzt werden kann, ist etwas anderes, aber möglich ist es.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    www.msdynamics.de


    Hallo Michael,

     

    so gesehen hast du natürlich Recht. Wenn man ein gemeinsames Feld aus den Aktivitäten missbraucht, dann ist es schon möglich.

    Ich bin davon ausgegangen, dass er das im gewohnten Stil als Lookup haben möchte und habe deshalb behauptet, dass es auf gewohnter Weise nicht möglich ist.

     

    Es kommt wohl drauf an, was der ferrari-fan will :)

     

    Gruß

    Andreas

    Montag, 8. November 2010 17:50
  • Hallp Andreas,

    das sehe ich genauso. Es kommt immer darauf an, was tatsächlich gewünscht wird :-)

     


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    www.msdynamics.de
    • Als Antwort markiert Michael Sulz Sonntag, 29. Dezember 2013 09:14
    Dienstag, 9. November 2010 06:47
  • Hallo ihr zwei,

    vielen Dank, dass ihr euch meines Problems annehmt. Tatsächlich finde ich Michaels Vorschlag gar nicht so schlecht. Das wäre wohl ein schöner Kompromiss zwischen Aufwand und Komfort (Info da, aber eben ohne Lookup). Ich bin die Woche leider in Berlin und kann es nicht gleich umsetzen, werde mir das aber schon mal überlegen.

    Geht das nur mittels eines Plugins oder wäre das als Workflow auch lösbar? Was meint ihr ?


    Viele Grüße Joschi
    Dienstag, 9. November 2010 06:51
  • Ich persönlich hätte es mit einem Plugin gelöst.

    Nicht sehr aufwändig.

     

    gruß

    Andreas

    Mittwoch, 10. November 2010 13:04
  • ich auch :-)
    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    www.msdynamics.de
    • Als Antwort markiert Michael Sulz Sonntag, 29. Dezember 2013 09:14
    Mittwoch, 10. November 2010 13:31