none
Skrollen in TextBox und RichEditBox RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe in einer WinRT-App eine RichEditBox, die durch ihre Platzierung in einem ScrollViewer geskrollt werden kann. Leider läßt sich mit der Tastatur der Maus-Cursor (eigentlich sagt man Caret, oder?) aus dem sichtbaren Bereich heraus bewegen. Das Skrollen tritt erst ein, wenn man in der letzten oder ersten Zeile angelangt ist, und dann ist immer noch nicht sichergestellt, daß diese Zeile komplett sichtbar ist.

    Gerade stelle ich fest, daß ich in einer TextBox den gleichen Effekt habe. In einer WPF-Desktop-Anwendung funktioniert das wie erwartet.

    Wie bekommt man das hin, daß das Skrollen in RichEditBox und TextBox sofort reagiert, wie man das erwarten würde?

    <Page ...>
        <Grid Background="Green" Margin="400">
    		<ScrollViewer VerticalScrollBarVisibility="Visible">
    			<TextBox Name="textBox" AcceptsReturn="True" />
    			<!--<RichEditBox Name="richEditBox" />-->
    		</ScrollViewer>
        </Grid>
    </Page>
    
    public MainPage()
    {
        this.InitializeComponent();
    
    	textBox.Text = "Das ist ein Satz.\r\nqw\r\ner\r\ntz\r\nui\r\nop\r\nüa\r\nmn\r\nds\r\ngh\r\nbc\r\njk\r\nf1\r\n02\r\n98\r\n37\r\n54";
    //	richEditBox.Document.SetText(TextSetOptions.None, "Das ist ein Satz.\r\nqw\r\ner\r\ntz\r\nui\r\nop\r\nüa\r\nmn\r\nds\r\ngh\r\nbc\r\njk\r\nf1\r\n02\r\n98\r\n37\r\n54");
    }
    

    Gruß
    Heiko
    Samstag, 27. Juni 2015 12:11

Antworten