locked
MSDN Library International: Bitte englische Overlays abschalten. RRS feed

  • Frage

  • Hallo, MSDN-Team,

    ich finde es sehr löblich, dass zu den deutschen Übersetzungen der MSDN immer auch die englischen Äquivalente zur Verfügung gestellt werden.

    Nur halte ich die gelben Overlays, die immer dann erscheinen, wenn man mit der Maus über den Text fährt, für äußerst störend, da sie stets aufpoppen, wenn der Mauszeiger sich nur zufällig gerade über einem Absatz befindet. Dieses ständige Herumgeflackere stört sehr - insbesondere, wenn beim Lesen der Texte mit der Tastatur durch die Zeilen gescrollt wird. Aber auch gerade dann, wenn man sich mit dem Mauszeiger lediglich ein temporäres Lesezeichen setzen will, um nicht zu vergessen, welchen Absatz man gerade gelesen hat. Oder dann, wenn man ein paar Worte aus dem Text markieren bzw. herauskopieren will.

    Da die deutschen Texte oftmals völlig sinnentstellt sind, da sie maschinell - und damit unsinnig - übersetzt wurden, ist es trotzdem notwendig, schnell zur englischen Originalversion zu gelangen.

    Deshalb möchte ich vorschlagen, die Mouse-Hover-Overlays abzuschaffen und stattdessen am linken (oder rechten) Seitenrand (also außerhalb des eigentlichen Textes) einen Navigationsbalken anzubieten, der, wenn man auf ihn klickt (oder alternativ: wenn man darüber hovert), zu entsprechenden anderen Sprache wechselt:

    Aktuelle Darstellung:

    Vorgeschlagene Darstellung:

    Wenn der Mauszeiger über den gelben Navigationsbalken auf der linken Seite hovert, wird (nur) der entsprechende Absatz im Text auf Englisch dargestellt:

    Hier sind die entscheidenden Elemente hervorgehoben:

    Der von mir vorgeschlagene gelbe Navigationsbalken kann weiterhin ein [≡]-Icon darstellen, das man dann anklicken kann, um eine verbesserte Übersetzung für den jeweiligen Absatz vorzuschlagen.

    RFC,

    Axel Dahmen


    Still people out there alive using the keyboard?

    Working with SQL Server/Office and their poor keyboard support they seem extinct...

    • Bearbeitet BetterToday Dienstag, 6. September 2016 15:13
    Dienstag, 6. September 2016 14:46

Alle Antworten

  • Ja, dies ist ein interessanter Vorschlag. Ich könnte mir auch vorstellen, dass man diese Möglichkeit einfach optional macht (also z.B. in dem gelben Kästchen in dem man Original / Übersetzung wählen kann). Oder natürlich eine Mischung aus beidem.

    Mittwoch, 7. September 2016 08:18
  • Hallo,

    Dein Vorschlag hat sehr viel für sich!

    Nur scheint es beim MSDN Team bisher nicht angekommen zu sein oder die Probleme ignoriert zu werden.

    Wie ich gerade sehe, hast Du einen identischen Beitrag im englischen Forum gepostet:

    MSDN Library international: Please switch off English overlays

    An allee, die Interesse an der Änderung haben, bitte dort Abstimmen. Dort besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass es ein "Zuständiger" sieht und es hilft ;)

    Gruß Elmar

    Mittwoch, 7. September 2016 16:22
  • Das ist ein guter Hinweis.

    Ich überlege derzeit, wen man sonst anschreiben kann. fissues dürfte ja nur die Foren sein und nicht die msdn seiten selbst. 

    Viele Grüße,

    Konrad

    Mittwoch, 7. September 2016 16:27
  • +1 :) (Würde ja +100 geben, lässt das Forum aber leider nicht zu^^)


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

    Mittwoch, 7. September 2016 17:22
    Moderator
  • Klasse! Ich freue mich sehr, dass euch mein Vorschlag gefällt :-)

    Wäre echt schön, wenn das MSDN-Team das auch sehen würde und wir die neue Version in absehbarer Zeit lesen könnten.

    Ich habe gerade auch einen Uservoice-Bereich für die MSDN-Library gefunden. Ich habe diesen Titel hier jetzt dort auch angelegt. Ihr könnt dort abstimmen, wenn Ihr mögt.


    Still people out there alive using the keyboard?

    Working with SQL Server/Office and their poor keyboard support they seem extinct...

    Mittwoch, 7. September 2016 19:55
  • Hallo zusammen,

    kann dem ganzen nur zustimmen. Eine Änderung der Übersetzungs-Popups ist dringend nötig.

    Ich war auch mal so frei den US-Foren-Thread etwas weiter zu teilen, vielleicht hat das ja etwas Erfolg.

    Hat irgendjemand von euch einen direkten Draht zu der US MSFT Abteilung die sich um die MSDN kümmert? Mir wird gerade bewusst das ich nämlich keinen von dort wirklich kenne.
    So könnte man vielleicht etwas mehr Aufmerksamkeit auf das Problem lenken.


    Tom Lambert - .NET (C#) MVP
    Wozu Antworten markieren und für Beiträge abstimmen? Klicke hier.
    Nützliche Links: .NET Quellcode | C# ↔ VB.NET Konverter | Account bestätigen (Verify Your Account)
    Ich: Webseite | Code Beispiele | Facebook | Twitter | Snippets

    Mittwoch, 7. September 2016 22:04
  • Ich "pinge" diesen Thread 'mal, um eine breiteres Publikum zu erreichen und womöglich noch ein paar Votes zu bekommen.
    Samstag, 16. Dezember 2017 13:33