none
Management Zertifikat - Roleinstance

    Frage

  • Hallo Zusammen,

    ich habe eine Frage/Problem zwecks dem Management-Zertifikat, das Problem ist, dass nur über das Management-Zertifikat die REST-API aufgerufen werden kann von Microsoft siehe:  http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windowsazure/ee460781.aspx

    Bei einem Hosted-Service (Production oder Staging) wird dieses Management-Zertifikat aber nicht mit ausgerollt, sondern nur das mitgegebene Hosted-Service-Zertifikat.
    Somit kann man auf einer Roleinstance nicht auf die REST-API Zugreifen, da das Management-Zertifikat nicht zur verfügung steht.

    Ist es möglich über eine andere Funktionen/Rest-API dieses Zertifikat auf eine Roleinstance zu bekommen, oder gibt es hier ggf. irgendwelche Einstellungsparameter in dem Deploymentpackage?

    Eine Möglichkeit wäre zwar, dass der Kunde sein Management-Zertifikat irgendwo persistent im Blobstorage ablegt und wir dies dort auslesen bzw. installieren, dies ist aber für mich nicht die "feine Englische Art".

    Gibt es hier ggf. noch andere Wege?

    Den Zugriff auf die REST-API brauchen wir über die Roleinstance um den DNS-Prefix namen z.B. abzufragen oder den Hosted-Servicename worunter alle Production sowie Staging Deployments liegen.

    Vielen Dank

    Lars



    Freitag, 30. März 2012 13:15

Antworten

Alle Antworten