none
CRM 2011: Alle offenen Opportunities bei Währungskurs-Wechsel neu berechnen

    Frage

  • Hallo zusammen,

    ich hatte hier eigentlich schon vor ein paar Tagen gefragt, die Frage dann aber wieder gelöscht. Ich bin gerade am Verzweifeln. Ich bin dabei ein Plugin zu schreiben, welches mir die Währungsfelder bei den offenen Opportunies, nach einem Update des Währungskurses, neu berechnet. Soweit so gut. Funktioniert auch alles, nur leider bin ich IN der Datenbanktransaktion (Stage 40). Es bringt mir also nichts an dieser Stelle die Werte neu zu berechnen, da dann noch immer der alte Umrechnungskurs in der Datenbank steht. Gibt es bei CRM 2011 eine Möglichkeit NACH der Datenbanktransaktion zu feuern? Bei CRM 4.0 gab es wohl die Stage 50, die genau dafür gut war?

    Viele Grüße Daniel


    • Bearbeitet Danielx90 Montag, 27. April 2015 13:06
    Montag, 27. April 2015 13:05

Antworten

  • Also ich habe es jetzt anders gelöst - Wahrscheinlich viel zu kompliziert?

    Per JavaScript wird an den Namen der Währung ein entsprechendes Flag gesetzt, sobald sich der Umrechnungskurs ändert. Danach wird der Eintrag in der Datenbank abgespeichert und ein Workflow gestartet, der die Währung auf inaktiv setzt. Sobald mein Plugin erkennt, dass dieses Flag und der Status auf Inaktiv steht, wird ein anderes Flag gesetzt, welches mir zeigt, dass die Währung geändert und er Workflow gestartet wurde. Der vorherige Workflow schaltet die Währung danach wieder auf aktiv und ich prüfe, ob das andere Flag und der Status aktiv gesetzt wurden. Danach aktualisiere ich alle Opportunities mit dem aktualisierten Umrechnungskurs.


    • Als Antwort markiert Danielx90 Dienstag, 28. April 2015 07:15
    • Bearbeitet Danielx90 Dienstag, 28. April 2015 08:25
    Dienstag, 28. April 2015 07:15