none
Standardverhalten der Eingabetaste im Dropdown Menü

    Frage

  • Hi,

    wir haben in unserem Programm folgendes Problem:

    In einem aufgeklappten Dropdown Menü kann der Nutzer mit den Pfeiltasten einen Wert aussuchen und diesen dann per Eingabetaste übernehmen. Gibt es an dem Fenster ebenfalls eine Standardschaltfläche, so wird diese beim drücken der Eingabetaste zum übernehmen des Wertes aus dem Dropdown ebenfalls ausgelöst.

    Andere Programme verhalten sich im o.g. Fall sehr unterschiedlich. In den MS Office Optionen ist z.B. die "OK"-Schaltfläche plötzlich keine Standardschaltfläche mehr, sobald ein Dropdown den Fokus hat. So kann mit der Eingabetaste das Dropdown aufgeklappt und ein Wert ausgewählt werden, ohne dass eine Schaltfläche ausgelöst wird. In den erweiterten Druckereinstellungen hingegen bleibt die "OK"-Schaltfläche eine Standardschaltfläche, wenn ein Dropdown den Fokus bekommt. Sobald diese aufgeklappt wird reagiert die Standardschaltfläche allerdings nicht mehr auf die Eingabetaste. In der Windowseigenen Aufgabenplanung besteht wiederum das gleiche Problem wie in unserer Anwendung.

    Nun zur eigentlichen Frage: gibt es für den o.g. Fall ein Standardverhalten in Windows Anwendungen? Ist ein Standardverhalten für ähnliche Fälle vielleicht schon irgendwo dokumentiert?

    Gruß

    Henning Sander

    Mittwoch, 13. Juni 2018 07:27

Alle Antworten