none
Proxyservice(nicht nur für Browser) erstellen mit Auswahl RRS feed

  • Frage

  • Ich bin absoluter Anfänger und brauche Hilfe um mein Projekt endlich zum Abschluss zu bringen.

    Ich habe mir folgendes ausgedacht. Ich möchte ein Tool haben welches durch Anwahl aus welchem Land man kommt einen bereits hinterlegten Proxy mit Port startet. Hier können einige Länder zusammen gefasst auf ein und den selben Proxy geleitet werden. Durch das Klicken auf den Button "Run Prog" wird dann ein Programm ausgeführt, welches dann den Proxy benutzt. Die Funktion des Proxys sollte ein- und abschaltbar sein sowie durch ein Ladebalken angezeigt werden wenn dieser bereit ist.

    Ich habe bereits die Grafischeoberfläche und zwei der Buttons auch schon mit den jeweiligen Funktionen belegt. Der "Exit" Button und der "Run Prog" Button wobei letzteres noch nicht richtig funktioniert da lediglich nur kurz ein Konsolen Fenster von Windows XP aufgeht und sich gleich wieder schließt ohne das Programm auszuführen.

    Hier ein Bild: http://1click-image.de/user/image/550479831.gif

    Ich muss gleich sagen das ich nicht wirklich weiß wo ich etwas an Code einfügen muss, darum bitte ich um ausführliche Erklärung am besten mit Code.

    Danke für Eure Hilfe. 


    Update:

    Der Fehler das der "Run Prog" Button nicht funktionierte, lag daran das man die Aufzurufende Datei oder das Programm in den Debug Ordner kopieren muß.

    Donnerstag, 12. November 2009 11:11

Antworten

  • So das Problem mit dem 2. Button habe ich jetzt auch lösen können.
    Man muss doppelklicken auf den Button in der Programierumgebung MS Visual C# 2008 Express Edition damit in der Form1.Designer.cs* der Eintrag eines EventHandlers erfolgt, ohne diesen Eintrag kann der Button nichts ausführen. Ist das erfolgt kann man die Debuggfunktion ausführen und siehe da der 2. Button geht nun auch.
    Freitag, 8. Januar 2010 13:08

Alle Antworten

  • Ich weiß nicht ob ich das jetzt richtig mache hier als Antwort zu schreiben, wenn nicht, dann bitte zusammen führen, falls das möglich ist.

    Ich bin nun schon etwas weiter, doch leider funktioniert ein ausführen eines Buttons nicht obwohl dieser genauso ist wie der andere.

    Hier der Code:

    ---------------------------------------------------------------

    private void button1_Click(object sender, EventArgs e)
    {
    System.Diagnostics.Process.Start("run.bat");
    }

    private void button2_Click(object sender, EventArgs e)
    {
    System.Diagnostics.Process.Start("run1.bat");
    }

    ----------------------------------------------------------------

    Der Button1 ist der Button im Bild "Run Prog" und der Button2 ist der "Run Patch". Beim klicken auf Button1 öffnet sich das Programm nach dem ich das Programm dann geschlossen habe und auf Button2 klicke passiert nichts, obwohl beides sich im Debug Ordner befindet. Woran liegt das?

     

    PS: Das aufrufen hier in diesem Forum von Code einfügen funktioniert nicht richtig wenn man Opera nutzt!

    Mittwoch, 6. Januar 2010 14:10
  • So das Problem mit dem 2. Button habe ich jetzt auch lösen können.
    Man muss doppelklicken auf den Button in der Programierumgebung MS Visual C# 2008 Express Edition damit in der Form1.Designer.cs* der Eintrag eines EventHandlers erfolgt, ohne diesen Eintrag kann der Button nichts ausführen. Ist das erfolgt kann man die Debuggfunktion ausführen und siehe da der 2. Button geht nun auch.
    Freitag, 8. Januar 2010 13:08