none
Formularbasierten Authentifizierung RRS feed

  • Frage

  • Hallo Gibt es für CRM eine Formularbasierten Authentifizierung? Ich möchte gern für eine Demo Umgebung den WebClient im IE starten und dann erst Benutzername und Password angeben. So das ich mit jedem IE Start mich als neuen Benutzer am CRM anmelden und einfach zwischen den Benutzern hin und her wechseln kann. Viele Grüße Stefan
    Viele Grüße Stefan
    Freitag, 29. Mai 2009 10:35

Antworten

  • Hallo Stefan,

    das geht direkt mit dem Standard, du brauchst dabei nur deinen Internet Explorer entsprechend konfigurieren, dass der aktuelle Login nicht an die Webseite weitergegeben wird.

    Extras-Internetoptionen-Sicherheit-Lokales Intranet (oder Vertrauenswürdige Sites)-Stufe anpassen-Benutzerauthentifizierung-Nach Benutzername und Kennwort fragen

    Danach fragt dich der Internet Explorer jedesmal nach deinem Login.

    Alternativ geht zwar auch eine formularbasierte Authentifizierung über das IFD, für deine Zwecke halte ich das allerdings zu überdimensioniert.

    Viele Grüße,
    Jürgen 


    Jürgen Beck

    Dipl. Kfm./Wirtschaftsinformatik
    MVP, MCSD.NET, MCITP DBA, MCDBA, MCSE
    Microsoft Certified Business Management Solutions Professional
    Microsoft Certified CRM Developer
    Microsoft Certified Trainer

    ComBeck IT Services & Business Solutions
    Microsoft Gold Certified Partner
    Microsoft Small Business Specialist

    Developing & Supporting Business Applications from small business to big enterprises covering scores of sectors

    http://www.combeck.de
    Freitag, 29. Mai 2009 11:36
    Moderator
  • Hallo,

    nicht ganz richtig. Es ist so, wie Jürgen es oben erklärt hat. Die automatische Anmeldung im CRm erfolgt nur dann, wenn du den CRM-Server zur Zone Intranetzone hinzufügst, da diese im Standard den Benutzernamen und das Kennwort, mit dem der Benutzer sich auch dem Rechner angemeldet hat, an das CRM übergibt. Diese Einstellung kann man natürlich auch entfernen, und/oder den Server aus dieser Zone, so das der Benutzer bei jedem Star nach dem Benutzernamen und dem Kennwort gefragt wird.

    Eine IFD-Authentifizierung ist für Demozwecke nicht nötig, auch da hat Jügen recht.
    Viele Grüße

    Michael Sulz
    axcentro GmbH
    • Als Antwort markiert Michael Sulz Freitag, 28. April 2017 11:08
    Freitag, 29. Mai 2009 14:27

Alle Antworten

  • Hallo Stefan,

    das geht direkt mit dem Standard, du brauchst dabei nur deinen Internet Explorer entsprechend konfigurieren, dass der aktuelle Login nicht an die Webseite weitergegeben wird.

    Extras-Internetoptionen-Sicherheit-Lokales Intranet (oder Vertrauenswürdige Sites)-Stufe anpassen-Benutzerauthentifizierung-Nach Benutzername und Kennwort fragen

    Danach fragt dich der Internet Explorer jedesmal nach deinem Login.

    Alternativ geht zwar auch eine formularbasierte Authentifizierung über das IFD, für deine Zwecke halte ich das allerdings zu überdimensioniert.

    Viele Grüße,
    Jürgen 


    Jürgen Beck

    Dipl. Kfm./Wirtschaftsinformatik
    MVP, MCSD.NET, MCITP DBA, MCDBA, MCSE
    Microsoft Certified Business Management Solutions Professional
    Microsoft Certified CRM Developer
    Microsoft Certified Trainer

    ComBeck IT Services & Business Solutions
    Microsoft Gold Certified Partner
    Microsoft Small Business Specialist

    Developing & Supporting Business Applications from small business to big enterprises covering scores of sectors

    http://www.combeck.de
    Freitag, 29. Mai 2009 11:36
    Moderator
  • Ich weiß nicht ob ich es richtig verstanden hab. Aber wenn du bei jedem Aufruf vom IE dich neu anmelden willst musst du einfach die IP des Servers angeben.

    Normal ist es so. Wenn du http://<servername> angibst, meldet dich der IE automatisch als domain user an, sofern du ein CRM User bist.
    Wenn du http://<serverip> nimmst, so fragt der dich immer nach dem Benutzernamen.

    Gruß
    localh0rst
    Freitag, 29. Mai 2009 13:35
  • Hallo,

    nicht ganz richtig. Es ist so, wie Jürgen es oben erklärt hat. Die automatische Anmeldung im CRm erfolgt nur dann, wenn du den CRM-Server zur Zone Intranetzone hinzufügst, da diese im Standard den Benutzernamen und das Kennwort, mit dem der Benutzer sich auch dem Rechner angemeldet hat, an das CRM übergibt. Diese Einstellung kann man natürlich auch entfernen, und/oder den Server aus dieser Zone, so das der Benutzer bei jedem Star nach dem Benutzernamen und dem Kennwort gefragt wird.

    Eine IFD-Authentifizierung ist für Demozwecke nicht nötig, auch da hat Jügen recht.
    Viele Grüße

    Michael Sulz
    axcentro GmbH
    • Als Antwort markiert Michael Sulz Freitag, 28. April 2017 11:08
    Freitag, 29. Mai 2009 14:27
  • Geht das Ganze auch mit Benutzern die nicht in der Domaine sind?

    (Sollen auch keine Domaine-Benutzer werden )

    Gruß Max



    Dienstag, 4. Dezember 2012 10:36
  • Hallo,

    CRM kann nur mit Benutzern aus dem Active Directory arbeiten, in dem es selbst hängt...

    Liebe Grüße,

    Andreas


    Andreas Buchinger
    Microsoft Dynamics Certified Technology Specialist
    MCPD: SharePoint Developer 2010

    • Als Antwort vorgeschlagen Maximilian L Dienstag, 19. Februar 2013 16:47
    Dienstag, 4. Dezember 2012 17:19