none
Binärdaten über serielles Port ausgeben RRS feed

  • Frage

  •  

    Ich möchte Bytes über die serielle Schnittstelle ausgeben. Es werden jedoch nur ASCII-Zeichen in irgendeinen Uni-Code ausgegeben. Sobald ich z.B. eine 01H oder 02H über AxMSCommLib.AxMSComm.Output ausgeben möchte wird diese Zahl umgewandelt in Unicode.

    Aufruf 1 gibt falsche Bytes aus, da vorher eine Unicodeumwandlung stattfindet. Wie könnte ich diese ausschalten?

    Aufruf 2 funktioniert nicht, da der Byte-Type nicht unterstützt wird.

     

    Wie bekomme die die Daten 1:1 aus die serielle Schnittstelle, ohne Umwandlung?

     

    Hier ist mein bisheriger Code:

     

    Initialisierung:

     

    Dim CP As AxMSCommLib.AxMSComm

    CP = AxMSComm1

    CP.CommPort = 1

    CP.Settings = "2400,N,8,1"

    CP.PortOpen = True

    CP.RThreshold = 1

    CP.SThreshold = 1

    CP.InputLen = 0

     

    Aufruf1: sendechar (chr(n))

    Private Sub sendechar(ByVal c As Char)

    CP.Output=c

    End Sub

     

    Aufruf2:

    Private Sub sendebyte(ByVal b As Byte)

    CP.Output=b

    End Sub

    Sonntag, 16. Dezember 2007 21:35