none
Unterdrückung Informationsleiste IE8 RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich mochte eine Produktionsline mittels Webcams überwachen. Die Kamerabilder sollen in einem Internetexplorerfenster dargestellt werden. Der Internetexplorer soll nach dem Starten des Rechners automatisch ein Frameset aufrufen, in dem die Kamerabilder zu sehen sind. Manuelle Eingaben sollen dazu nicht erforderlich sei. Der Rechner (Vista mit aktuellem Patchstaus und IE 8) ist nur mit den Kameras verbunden, Sicherheitsaspekte können also vernachlässigt werden. Die Kamerabilder werden über Java-Applets eingepielt, die von den Kameras geladen werden.
    Obwohl ich die niedrigste Sicherheitsstufe eingestellt habe und auch die von der Windowshilfe vorgeschlagenen Maßnahmen zur Deaktivierung der Informationsleiste ( Automatische Eingabeaufforderung für ActiveX-Steuerelemente auf Aktivieren und  Automatische Eingabeaufforderung für Dateidownloads zulassen auf Aktivieren) ausgeführt habe, muss das Laden der Applets immer noch manuell bestätigt werden. Ist es möglich die manuelle Bestätigung beim Laden der Seite zu unterdrücken?
    Danke

    Freitag, 12. Februar 2010 06:58

Antworten

  • > Obwohl ich die niedrigste Sicherheitsstufe eingestellt habe und auch die von der
    Windowshilfe vorgeschlagenen Maßnahmen zur Deaktivierung der Informationsleiste (
    Automatische Eingabeaufforderung für ActiveX-Steuerelemente auf Aktivieren und
    Automatische Eingabeaufforderung für Dateidownloads zulassen auf Aktivieren)
    ausgeführt habe, muss das Laden der Applets immer noch manuell bestätigt werden. Ist
    es möglich die manuelle Bestätigung beim Laden der Seite zu unterdrücken?

    Die Einblendung der Informationsleiste selbst kann per GPO deaktiviert werden. Dies
    deaktiviert m.E. aber nicht die entsprechende Sicherheitseinstellung. Bei Java-Applets
    handelt es sich weder um Add-Ons, noch um Downloads, dementsprechend greifen
    deren Sicherheitseinstellungen dafür nicht. Da ich selber nirgendwo Java benutze, ist
    mir dieses Problem noch nicht aufgefallen, aber ich befürchte, daran läßt sich nichts
    ändern. Gibt es denn nur Java-Applets, die diese Streams anzeigen können?

    --
    Kai


    IEFAQ: http://iefaq.info Newsgroup: microsoft.public.de.internetexplorer
    Freitag, 12. Februar 2010 12:33
    Beantworter

  • Die Informationsleiste lässt sich tatsächlich komplett deaktivieren,, was aber nur dazu führt, dass man das die Applets nicht eimal mehr manuell starten kann. Die Cam, bietet alternativ einen Stream als mjpeg und als mpeg4 via rtsp, in diesem Fall muss man sich jedoch beim Webserver jeder einzelnen Cam anmelden, was bei 1o Kameras mehr Aufwand bedeutet als einmal die Informationsleiste wegzuklicken. Habe eine Maus vor den Monitor gelegt und in der Regel wird der Rechner auch nicht ausgeschaltet, geht schon.
    Danke für die Mühe
    Dienstag, 16. Februar 2010 15:31

Alle Antworten

  • > Obwohl ich die niedrigste Sicherheitsstufe eingestellt habe und auch die von der
    Windowshilfe vorgeschlagenen Maßnahmen zur Deaktivierung der Informationsleiste (
    Automatische Eingabeaufforderung für ActiveX-Steuerelemente auf Aktivieren und
    Automatische Eingabeaufforderung für Dateidownloads zulassen auf Aktivieren)
    ausgeführt habe, muss das Laden der Applets immer noch manuell bestätigt werden. Ist
    es möglich die manuelle Bestätigung beim Laden der Seite zu unterdrücken?

    Die Einblendung der Informationsleiste selbst kann per GPO deaktiviert werden. Dies
    deaktiviert m.E. aber nicht die entsprechende Sicherheitseinstellung. Bei Java-Applets
    handelt es sich weder um Add-Ons, noch um Downloads, dementsprechend greifen
    deren Sicherheitseinstellungen dafür nicht. Da ich selber nirgendwo Java benutze, ist
    mir dieses Problem noch nicht aufgefallen, aber ich befürchte, daran läßt sich nichts
    ändern. Gibt es denn nur Java-Applets, die diese Streams anzeigen können?

    --
    Kai


    IEFAQ: http://iefaq.info Newsgroup: microsoft.public.de.internetexplorer
    Freitag, 12. Februar 2010 12:33
    Beantworter
  • Hallo jumoBerlin,

    Hat Dir die Antwort geholfen?

    Grüße,
    Robert

    Montag, 15. Februar 2010 17:09
    Moderator

  • Die Informationsleiste lässt sich tatsächlich komplett deaktivieren,, was aber nur dazu führt, dass man das die Applets nicht eimal mehr manuell starten kann. Die Cam, bietet alternativ einen Stream als mjpeg und als mpeg4 via rtsp, in diesem Fall muss man sich jedoch beim Webserver jeder einzelnen Cam anmelden, was bei 1o Kameras mehr Aufwand bedeutet als einmal die Informationsleiste wegzuklicken. Habe eine Maus vor den Monitor gelegt und in der Regel wird der Rechner auch nicht ausgeschaltet, geht schon.
    Danke für die Mühe
    Dienstag, 16. Februar 2010 15:31