none
Batch Skript für Internet Explorer 11 Einstellungen RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich versuche zurzeit ein Batch Skript zu schreiben, dass mir automatisch bestimmte Einstellungen im Internet Explorer 11 übernimmt.

    Versucht hätte ich das Ganze über das Ändern von Registry Einträge. Das Problem ist das ich keine Ahnung habe wo ich diese Einträge finde bzw. wie ich diese ändern muss.

    Kann mir jemand sagen wo ich diese Einträge finde und wie ich sie ändere (am besten in Form eines Batch Befehls).

    Die Einstellungen die ich ändern will sind jeweils einen Hacken setzten bei

                             Internetoptionen/Erweitert/Einstellungen/Für Nicht-Intranet-URLs IDN-Servernamen senden

                             Internetoptionen/Erweitert/Einstellungen/Für Nicht-Intranet-URLs UTF-8-Abfragezeichenfolgen senden

                             Internetoptionen/Erweitert/Einstellungen/URL-Pfad als UTF-8 senden

    Und wiederum einen Hacken setzten bei

                             Ansicht/Codierung/Automatische Auswahl

                             Ansicht/Codierung/Unicode (UTF-8)

    Danke schonmal im Vorraus!

    Dienstag, 4. Juli 2017 12:27

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo zusammen,

    ich versuche zurzeit ein Batch Skript zu schreiben, dass mir automatisch bestimmte Einstellungen im Internet Explorer 11 übernimmt.

    Versucht hätte ich das Ganze über das Ändern von Registry Einträge. Das Problem ist das ich keine Ahnung habe wo ich diese Einträge finde bzw. wie ich diese ändern muss.

    Kann mir jemand sagen wo ich diese Einträge finde und wie ich sie ändere (am besten in Form eines Batch Befehls).

    Die Einstellungen die ich ändern will sind jeweils einen Hacken setzten bei

                             Internetoptionen/Erweitert/Einstellungen/Für Nicht-Intranet-URLs IDN-Servernamen senden

                             Internetoptionen/Erweitert/Einstellungen/Für Nicht-Intranet-URLs UTF-8-Abfragezeichenfolgen senden

                             Internetoptionen/Erweitert/Einstellungen/URL-Pfad als UTF-8 senden

    Und wiederum einen Hacken setzten bei

                             Ansicht/Codierung/Automatische Auswahl

                             Ansicht/Codierung/Unicode (UTF-8)

    Danke schonmal im Vorraus!

    Dienstag, 4. Juli 2017 12:38
  • Was ist der Hintergrund? Das sind die Standardwerte. Außer bei letzterem. Automatisch oder eine feste Einstellung: gleichzeitig geht nicht!

    Registry-Einträge rausfinden ist ganz einfach mit ProcMon.

    Wurde schon geprüft, ob es GPO für diese Einstellungen gibt?


    IEFAQ: http://iefaq.info

    Dienstag, 4. Juli 2017 13:20
    Beantworter
  • Das Duplikat bitte löschen!

    IEFAQ: http://iefaq.info

    Dienstag, 4. Juli 2017 13:23
    Beantworter