none
Ich möchte die Filterfunktion nutzen und dann für die gefilterten Datensätze einen Wert (z.B. MwSt, etc.) setzen ohne jeden Datensatz einzeln durchgehen zu müssen. RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hi Zusammen,

    vielleicht hat jemand eine Idee.

    1. Ich möchte Datensätze (40.000) nach unterschiedlichen Kriterien filtern,
    2. dann mittels Button ein Formular öffnen
    3. in dem Formular Werte eingeben (z.B. MwSt, Gruppe, etc)
    4. in dem Formular auf ein Update-Button drücken,
      der Update-Button bewirkt, dass alle gefilterten Datensätze mit den Formularwerten upgedatet werden

    Ich schaffe es nicht, ein Formular zu erstellen, dass auf gefilterte Datensätze zugreift (die Filterbedingung ausliest), um dann  ein Feld z.B. MwSt mit 19% zubefüllen.

    Im Moment muss ich jeden Datensatz einzeln durchgehen. Sklavenarbeit.

    Für Ideen wäre ich sehr dankbar.

     

    Montag, 31. Januar 2011 21:55

Alle Antworten

  • Hallo,

    Ich schaffe es nicht, ein Formular zu erstellen, das auf gefilterte Datensätze zugreift (die Filterbedingung ausliest), um dann  ein Feld z.B. MwSt mit 19% zubefüllen.
    Im Moment muss ich jeden Datensatz einzeln durchgehen. Sklavenarbeit.

    um welches Programm, um welche Version geht es denn? Datensätze einzeln durchzugehen ist weder in Access noch in Excel notwendig. Zu Access fällt mir "Aktualisierungsabfrage" ein. Auch in Excel lassen sich gefilterte Werte mit wenigen Mausklicks ändern.


    Viele Grüße
    Lisa [MS MVP Word]

    Dienstag, 1. Februar 2011 15:33
  • Hallo Lisa,

    es handelt sich um Access 2010. Ich möchte auf die gefilterten Kriterien zugreifen oder auslesen, die ein Benutzer gesetzt hat.

     

    Freitag, 4. Februar 2011 18:41
  • Am 04.02.2011 schrieb jb4me:

    es handelt sich um Access 2010. Ich möchte auf die gefilterten Kriterien zugreifen oder auslesen, die ein Benutzer gesetzt hat.

    Für Access gibt es ein eigenes Forum. Stell doch dort deine Frage
    erneut.

    http://social.msdn.microsoft.com/Forums/de-DE/accessde/threads

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Freitag, 4. Februar 2011 18:47